bezahlt jobcenter die wohnung/haus?

4 Antworten

Erstmal ist die Wohnung für 4 Personen zu groß,das sie vom Jobzenter übernohmen wird ,es würde sonst gehen,du muß nur mit deinem Vater einen ganz normalen Mietvertrag machen,denn wer der Vermieter ist,ist egal

Nein sie übernehmen die Kosten nicht,Haus ist Vermögen.Du wohnst dan bei deinem Vater da kann er für Euch sorgen.Kein Gald mehr.

also mein vater hat das haus geerbt wo meine goßeltern verstorben sind und er würde halt gerne das wir da einziehen . wir müssten halt nur die nebenkosten bezahlen sonst nichts . wenn ich bedenke das unsere wohnung mit der warmiete mehr kostest als das haus kann ich das jobcenter nicht verstehen weshalb die dann die kosten fürs haus (nur nebenkosten ) nicht bezhalen würden .

@beauty23

hmm das haus ist doch nict mein eigentum .... das gehört ja meinen vater . wir sollen da ja nur drinnen wohnen

@beauty23

@Ishtar66. Keine Ahnung wie du darauf kommst, aber das ist nicht richtig.

Gruß Nino

Hi

Ja, das sollte kein Problem sein.

Gruß Nino

Dir stehen mit 4 Personen 95 qm zu. Eine 130 qm große Wohnung wird das jobcenter nicht bezahlen.

Auch das ist nicht richtig. Es richtet sich nach der Miete, die nicht überstiegen werden darf. Gruß Nino

Was möchtest Du wissen?