Telefon-Sex Erfahrungen?

5 Antworten

Ich bin erstaunt über so manche Aussagen hier...Also: Es ist eine selbstständge Tätigkeit, daher bekommst Du auch einen dementsprechenden vertrag in dem dies genau festgehalten hast. Und eine seriöse Agentur verlangt einen Gewerbeschein um sicher zu stellen das Du wirklich selbstständig bist und Dich um Deine Steuern kümmerst. In keinem Gewerbe, egal was, kannst du als Selbstständige ohne Gewerbeschein arbeiten, jedoch bietne es natürlich einige agenturen an...Dir sollte aber klar sein, das vor allem Du am ende Probleme bekommen kannst. Und der allerbeste Weg, der beste und sicherste Tipp: Geh zum Steuerberater! Es ist leider nicht so das sich Agenturen unglaublich viel Geld einstecken, im gegenteil, da bleiben oft nur 2-5ct übrig. Wenn dir deine AG gute betreuung, Schulungen u.s.w. bietet ist sie jeden einzelnen Cent dann auch wert.

Ich glaube nicht, dass die seriös sind - Du musst dafür einen Gewerbeschein haben und die selbst ziehen am meisten Geld ab. Natürlich musst Du auch anteilig Steuern dann zahlen. Willst Du das wirklich machen? Also ich würde wohl einen Lachkrampf nach dem anderen bekommen dabei;-) Versuch macht klug - und ist ja eigentlich auch nichts dabei

Hab das mal über ne 0800-Nummer ausprobiert,den ersten hab ich 30 min in der Leitung gehalten,und beim zweiten hab ich sofort gelacht. Mhm ich weiß nicht ob ich das machen soll,also wenn es sich Finaziell lohnen würde,dann schon.

ich hab es mal gemacht. es ging nur auf selbständiger basis, da es sonst angeblich zuhälterei sei; so sagte die firma es damals zu mir. naja, anfangs geht das ganz gut, aber nach ein paar monaten konnte ich seelisch nicht mehr. man sollte es nur machen, wenn man es höchstens 10 stunden die woche macht und nebenbei ein richtiges leben hat, sonst dreht man durch.

Ich glaube mehr würde ich zeitlich auch nicht schaffen... Und ich denke es muss ja auch noch spaß machen.Aber ich glaube das ist bei jedem Job so.Also für mich zumindest.

@Deserte

denk daran, dass auch sehr ekelhafte themen kommen werden! manche haben eine sehr kranke z.t. abartige phantasie. damit musst du klarkommen können. mach es nur, wenn du ansonsten genug mit menschen zu tun hast und ein gesundes verhältnis zu männern.

@OlaSaloLover

Ok,danke dir für deinen Rat. Mhm,ich hoffe das ich mir dann leisten kann,die Anrufer auszusortieren.

Ist keine Selbständige Arbeit. Also kein Gewerbeschein.Ausser Sub-Unternehemer (also selbständig- eigene Rechnung). Steuern immer! Harz4- immer angeben! Ist ne Arbeit wie jede andere! VIEL SPASS!;)

Echt nicht???

Also den Vertrag den ich bekommen habe,verlangt nen Gewerbeschein. Ich glaub ich überleg mir das noch ne weile,und informier mich beim Amt was ich beachten muss.

@Deserte

Sehr gut!

Ein Vertrag der einen Gewerbeschein verlangt.. tz tz

@jobo22

Warum ? Ist das gut oder schlecht ? Sorry ich kenn mich damit net aus.

@Deserte

Wollen dich dich als Sub-Unternehmer! Ist Risikoärmert für die! Kenne mich in diesem Gewerbe nicht aus. Vielleicht findest du was besseres! Ist somit alles von deinen Können abhänig- kann gut oder schlecht sein;) Hohl dir mehrere Angebote ein!

@schwabe77

Danke dir. Ja das war auch erst die erste Agentur die ich angefragt habe.Wäre schon komisch wenn das dann gleich ein Volttreffer gewesen wäre.

@Deserte

Wie gesagt- kenne mich in dieser Branche nicht aus. Wenn ich an deiner Stelle wäre würde ich Telefonsex (oder son ähnlich) googlen- und die Konditionen (der Big Fishes) auswendig machen. Und dann bei kleinen Unternehmen zu deinen Bedingungen anheueren- wenn die da mitmachen.

Normalerweise bist du bei solchen Agenturen selbstständig, respektive subunternehmer und nicht angestellt. Auf die Art umgehen die allermeisten Agenturen den Mindestlohn, fals es nicht so gut läuft. manche Agenturen leiten wenn du willst, die eingehenden Anrufe weiter zu dir nach hause. Hat Vorteile und Nachteile. Am Anfang würde ich es nicht zu Hause machen, auch wenn du Hausarbeiten während der Wartezeit machen kannst.

Der Anruf geht folgendermassen vor sich: Er wird von einer Empfangsdame begrüsst und gefragt auf was er steht....Die Kreditkartennummer wird verlangt und geprüft. Das dauert ein wenig. und die Empfangsdame ruf nun dich an, sagt auf was der Typ steht und leitet ihn an dich weiter. von jetzt ab läuft die Zeit. Je länger du ihn am Telefon halten kannst, desto mehr verdienst du und die Agentur. Je nach dem bist du einmal Dick, schlank, hast lange blonde Haare, mal rote, mal bist du 17 mal 72....

Vergiss eines nicht: Du und die Agentur haben Regeln, wenn der Kunde diese am Telefon überschreitet, dann sagst du ihm, das du das nicht machst, überschreitet er diese noch einmal, legst du auf.

Wenn du am Telefon bist, ist alles Schauspiel, dann bist du ein Synonym, sonst bist du dich selber.

Du musst dir aber auch bewusst sein, dass solch eine Beschäftigung eventuell auch grosse Probleme in der Partnerschaft mitbringen kann.

Was möchtest Du wissen?