Sturmhaube tragen in der Öffentlickeit?

5 Antworten

Ja ist erlaubt. Es wird zwar hier in den Antworten wieder fleissig mit dem Vermummungsgesetz umherspekuliert, was aber scheinbar keiner weiß ist, dass sich das Verbot der Vermummung nur auf Demonstrationen bezieht. Im ganz normalen Alltag kannst du auch im Sommer mit Sturmhaube rumlaufen - das es dann vielleicht zu Problemen kommt, weil jemand die Polizei ruft, weil er nicht weiß, was du da treibst, steht dann auf nem anderen Blatt ;)

im Winter schon. Unter dem Motorradhelm siehst Du auch nur die Augen. Aber wenn Du damit in die BAnk reingehst, wirds haarig.

DAs VErmummungsverbot gilt nur bei Demonstrationen - sonst darfst du dich vermummen wie du lustig bist. Die Polizei kann das Entfernen der VErmummung in jedem Fall verlangen zur Feststellung der Identität . Das ist ja auch ein Problem bei der Diskussion um das VErbot Ganzkörper-Schleiers bei extremen Muslima - Frankreich hat es - wird aber nicht angewendet. (Ich persönlich unterstütze es): aber wie könnte man es einer FRau moslemischen Glaubens verbieten - wenn es beim Sport oder Radfahren erlaubt und normal ist?

Wenn Du damit auf dem Fahrrad sitzt, dann ja. Wenn Du damit in eine Bank gehst, dann nein...grins.

Naja bei den momentanen Temperaturen ist so eine Sturmhaube ja fast lebensnotwendig auf dem Fahrrad.

Was möchtest Du wissen?