Strafe für hacken?

6 Antworten

Ich würde ihn empfehlen es selbst vorher mit der Person (sofern er Kontakt hat) drauf anzusprechen bevor es die ,,Hacker" tun.

Die Hacker selbst, könnten ihn anzeigen jedoch würden sie auch bestraft werden. Also fallen die schon Mal raus.

Es liegt also an der Betroffenen Person, ob und wie Sie drauf reagiert und ggfs eine Anzeige machen möchte. Wegen versuchter Privatsverletzung und Diebstahl.

Ich hoffe es ist harmlos dabei geblieben :)

LG

Er hat es mit der betroffenen Person geklärt und sich dafür entschuldigt.

Ist unterschiedlich.

Holz hacken ist nicht verboten. Somit gibt es dafür auch keine Strafe.

jemanden beauftragen, einer Person den Kopf abzuhacken ist strafbar und wird mit einigen Jahren Knast bestraft.

jemanden beauftragen den Computer seiner Schwester zu hacken ist zwar verboten, aber ich denke in diesem Fall ist mit nicht sehr hohen Strafen zu rechnen.

die CIA zu hacken kann dann schon unangenehmer werden wenn du erwischt wirst.

Exekution/Erfolgreicher Mord ist in Deutschland lebenslang.

@blablakeks1234

Es geht um die Beauftragung. Du musst schon richtig lesen.

Normalerweise sind solche Angebote wie „Ich hacke Whatsapp für dich“ purer scam. Heißt nicht, dass man deinen Freund nicht trotzdem anzeigen kann. Er hat versucht, etwas illegales zu tun.

Kenne mich damit nicht aus, aber ich vermute mal, dass man hier wegen Anstiftung zum Verbrechen oder so angeklagt wird.

Da nichts passiert ist, nichts.

Vermutungen kann jeder in den Raum stellen.

Was möchtest Du wissen?