Steuerprogramm mit bearbeiteten Daten auf externe Festplatte speichern?

1 Antwort

Hi

Ich verwende @Tax von Buhl Data. Wie bei allen anderen Programmen auch, kannst du nicht so einfach ein installiertes Programm von "a" nach "b" verschieben. Das Programm hat sicherlich auch einige Daten in der Windows Registery abgelegt. Du kannst aber die Programme auf der neuen Festplatte installieren, da hier dann auch die notwendigen Steuerupdates auf der Festplatte abgelegt werden. Du mußt deinem neuen Programm nur sofort klarmachen wo er deine angelegten Steuerdaten abspeichern soll. Oder du suchst sie dir und kopierst sie immer auf die externe Festplatte.

Ich habe mit meinen Steuer Programmen das gleiche Problem, da alle naselang ein Update dazu kommt. Somit kann ich auch nicht immer alle Daten einlesen wenn ich ein älteres Steuerprogramm installiere und starte. Ich muß immer erst alle Updates machen, bis der letzte Stand erreicht ist mit dem die letzte Datei fertig gestellt wurde.

Wenn du dann aber auf alte Daten zugreifen willst, hast du diese auf der externen Festplatte und kannst nachsehen was du brauchst. K Kannst du deine Abschlussdaten, z.B. 2012 nicht anderes abspeichern? Beim nächsten mal nachsehen mußt du dann dein Steuerprogramm nicht mehr starten oder installieren.

Gruß Nino

Was möchtest Du wissen?