Schulbus auch für Erwachsene erlaubt?

5 Antworten

Wenn es sich um einen reinen Schulbus handelt, für den sich die Schüler extra anmelden müssen, dann dürfen dort keine „schulfremden“ Leute mitfahren ‑ ist oft in ländlichen Regionen so. Wenn es sich jedoch um einen regulären Bus handelt, dessen Fahrplan allgemein bekannt ist (der einfach ausschließlich entsprechend der Schulzeiten verkehrt und in erster Linie für Schüler gedacht ist), darf dort jeder mitfahren, der eine gültige Fahrkarte hat (egal ob Schulticket oder normal erworbene Fahrkarte).

Nein, dafür gibt es Linien-Busse.
Schulbusse sind lediglich für Schüler gedacht .. Ist jedenfalls bei uns so, wenn Erwachsene in den Bus einsteigen wollen, werden sie sofort rausgeschmissen🤷🏼‍♀️ außerdem werden die Schulbusse extra von den Schulen bezahlt, da ist es auch logisch, dass nur die Schüler damit fahren dürfen

Eigentlich nicht, jedoch gab es mal bei uns Zwischenfälle, wo auch ein paar Erwachsene mitgefahren sind..
Ich find, dass es 1-2 mal sogar geht, wenn man höflich den Busfahrer fragt, ob man mitfahren darf, jedoch würde ich es auf Dauer nicht machen.
Lieber Linienbusse nehmen.

Natürlich, solange Sie einen Gültigen Fahrschein haben

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Heilbronn Umgebung :D

Für gewöhnlich muss man sich da anmelden. Also nein geht net.

Was möchtest Du wissen?