Schilfmatten am Nachbarszaun befestigen

5 Antworten

Du solltest dir eine schriftliche Genehmigung geben lassen. Wenn der Zaun irgendwann z. B. bei Sturm oder auf andere Weise durch deine Sichtschutzmatten beschädigt wird, mußt du deinem Nachbarn den Schaden allerdings ersetzen.

um Erlaubniss fragen kann nicht schaden, beugt Streitigkeiten vor. Sollte der Zaun auf deiner Grenze stehen, hau das Rohr drann.

Nein, du brauchst die Erlaubnis von deinem Nachbar, am besten schriftlich, damit er dir in der Zukunft keine Probleme machen kann. 

Das könnte Ärger geben.Im Sinne guter Nachbarschaft solltest du mit ihm reden.

Es ist sein Zaun - also musst du ihn fragen.

Was möchtest Du wissen?