Rentenversicherung - Anforderung von Versicherungsverlauf, Rentenauskunft usw.?

9 Antworten

Der Versicherungsverlauf zählt nur deine zurückgelegten Zeiten auf.

Eine Rentenauskunft hat eine Rentenhöhe und das Datum der mögl. Renten dabei. Diese kann aber nur aus einem vollstäbdig geklärten Versicherungskonto erteilt werden.

Hattest du noch keine Klärung, dann benötugst du zunächst die Lückenauskunft und kannst dann deine Lücken "füllen". Nicht alle Zeiten kennt die RV!

Und eine Beitragsrechnung ist dann eine genaue Berechnung der Rentenauskunft (Rentenhöhe)?

@LogitechM570

Nein. Die zeigt dir, wie viele Beiträge bereits gezahlt wurden

Einmal im Jahr bekommst Du Deinen Rentenverlauf zugeschickt. Solltest Du es sofort benötigen, dann mach einen Termin bei der Rentenversicherung vor Ort. Deinen Personalausweis musst Du mitbringen.

Er hat doch mit den Begriffen Probleme, welche da in der Anforderung von Druckprodukten auswählbar sind - dafür gibt es meine o.g. Suche... ;-)

@siola55

Ja, das ist mir schon klar. Dachte nur, wenn FS den Versicherungsverlauf benötigt, kann er sich auch direkt an die RV wenden.

Du forderst einfach mal deinen Versicherungsverlauf an.

Den studierst du ordentlich und schaust, ob all deine bisherigen Beschäftigungszeiten
aufgelistet = bekannt sind.

Wenn nicht, dann schickst du die entsprechenden Unterlagen (erst einmal in Kopie) hin und wartest. Sie werden sich melden.

Man sollte das möglichst früh machen, diese sogenannte Kontenklärung. Im Laufe des Lebens kann man was verbummeln, vergessen, oder der frühere AG hat Pleite gemacht, und dann fängt die Lauferei an.

Er hat doch noch gar keine Probleme mit diesen Druckprodukten, sondern er benötigt doch erst die Erklärung bzw. Bedeutung dieser vielen auswählbaren "Druckprodukten"...

Alles klar???

@siola55

Nee, weiß grad nicht, was du an meiner Antwort zu kritisieren hast.

Du kannst jederzeit einen Versicherungsverlauf zur Kontenklärung anfordern. Der wird dir aber mit der Post nach Hause geschickt.

Sonst könnte den ja jeder anfordern

Dies war doch nicht die Frage - er kann mit den ganzen Begriffen zu den vorgeschlagenen Druckprodukten nichts anfangen... :-((

Gruß siola55

 - (Wirtschaft und Finanzen, Versicherung, Rente)