Bekommen wir es vom ADAC bezahlt wenn man mit dem Taxi fahren muss?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht: Siehe ggf.

§ 17 Kurzfahrten nach Fahrzeugausfall

Dieser Bedingungstext ist gültig für Plus-Mitgliedschaften, die ab 01.01.2014 abgeschlossen wurden. Haben Sie Ihren Vertrag früher abgeschlossen? Sie finden den für Sie gültigen Bedingungstext unter „Mein ADAC“, wenn Sie sich mit Ihrer Mitgliedsnummer und Ihrem Passwort eingeloggt haben.

§ 17 Kurzfahrten nach Fahrzeugausfall

(1) Ein geschütztes Fahrzeug hat im Geltungsbereich Europa eine Panne, einen Unfall oder wurde entwendet. Die geschützte Person oder die berechtigten Insassen müssen deshalb zusätzliche Fahrten unternehmen.(2) Wir erstatten die Kosten für öffentliche Verkehrsmittel und Taxis pro Schadensfall bis zu insgesamt 30,– €.

Maßgeblich könnte hier folgendes Leistungsmerkmal sein (wenn Ihr mindestens 50km vom Wohnort entfernt seid):

Das ist passiert:

Ihr Fahrzeug ist ausgefallen oder wurde gestohlen und Sie müssen zusätzliche Fahrten unternehmen.


Das leisten wir für Plus-Mitglieder:

Kostenübernahme für öffentliche Verkehrsmittel und Taxi in Europa bis insgesamt 30,- EUR

Kein Ersatzrad dabei  oder Pannenset  an Bord für ein Platten den ADAC zu rufen ist doch ein bisschen viel die haben wichtiges zu tun  . Da sollte man sich an die nächste Werkstatt wenden oder Tankstelle . So was sollte doch mit 5 Leuten zu schaffen sein . Man kann nicht auf die warten und dann auch noch ein Taxi verlangen dann wird halt gelaufen  . Hab mal auf der Autobahn 5 Stunden auf den ADAC warten müssen  weil er 8 Reifenpannen die die Halter selber machen hätten können , machen musste und das teilweise vor deren Haustüre .Für so was sollte der ADAC den vollen Preis nehmen und nicht die Karte  . 

Wir erstatten die Kosten für öffentliche Verkehrsmittel und Taxis pro Schadensfall bis zu insgesamt 30,- Euro. So steht es im Leistungskatalog des ADAC.

Frag beim ADAC nach. Die werden dir das beantworten können.Irgendwie müsst ihr ja nach Hause bzw. zur Werkstatt kommen.

Was möchtest Du wissen?