Reicht Schülerausweis für 18 Jahre Kontrolle?

5 Antworten

Als Personaldokument zählen nur amtliche Ausweispapiere, Personalausweis oder Reisepass.

Du bist schon 18, ab dem 16 Lebensjahr musst Du mindestens einen Personalausweis besitzen, steht hier:

https://www.gesetze-im-internet.de/pauswg/__1.html

Absatz 1.

Dann sieh zu dass du so schnell wie möglich einen Personalausweis bekommst. Ab dem 16(!) Geburstag ist man verpflichtet, einen solchen zu besitzen. Mitführen musst du den nicht. Aber halt auf verlangen nachträglich vorzeigen.

Ein SChülerausweis auch wenn mit allem Pipapo ist KEIN amtliches Dokument.

Kommt drauf an wo du dich ausweisen musst. Im Zug z.b. würde es reichen, da wurde mir auch mal gesagt, als ich meinen Ausweis nicht dabei hatte, dass ich mich auch mit was anderem ausweisen kann wie Schülerausweis. Ansonsten kannst du ja erklären, dass du keinen hast und dich zurzeit nicht anders ausweisen kannst

Nein, das ist kein amtliches Ausweisdokument. Versichertenkarte der Krankenkasse auch nicht, weil das oft gefragt wird.

Personalausweis oder Reisepass sind gültige Dokumente

Habe immernoch keinen Personalausweis...

Dann solltest Du den schnellstens beantragen.

Also ob die Polizei bzw das Ordnungsamt das anerkennt als gültige Ausweisung

Nein, ein Schülerausweis ist kein amtlich gültiges Ausweisdokument.

Was möchtest Du wissen?