Privatparkplatz. Ab wann darf man abschleppen lassen? Wie kommt man an sein Geld?

9 Antworten

Der Parkplatz muss deutlich und erkennbar als Privatparkplatz gekennzeichnet sein.

Ist dies der Fall so wäre eine Benutzung durch Unbefugte eine sog. verbotene Eigenmacht (§ 858 BGB), die dich an der freien Nutzung deines Eigentums hindert.

Dementsprechend darfst du auch sofort abschleppen lassen, musst aber die Kosten tragen. Diese kannst du selbstverständlich vom unrechtmäßigen Nutzer erstattet verlangen und auch die Herausgabe des Fahrzeugs von der Zahlung abhängig machen.

Es empfiehlt sich auch die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung mit entsprechender Vertragsstrafe zu verlangen.

Wie genau kommt man dann an sein Geld, wenn dieser zwar solvent wäre, aber nicht zahlen möchte?

Gerichtliches Mahnverfahren oder auf Zahlung klagen. Du kannst so lange i.d.R. auch den Wagen einbehalten.

dummst 
Beitragsersteller
 10.03.2014, 20:10

aha, danke. das mit dem "wagen einbehalten lassen" ist ja interessant.

Kolja1205  10.03.2014, 20:13

Rein Theoretisch möglich...allerdings wird die Polizei diese Art der Nötigung sicher sehr gern verfolgen...das ist dem Privatmenschen nämlich verboten...

In Großstädten ist das einfacher...da gibt es Privatunternehmer, die so etwas Hauptberuflich machen, einen abgesperrten, bewachten Parkplatz haben und das Gefährt erst wieder rausgeben, wenn der Obolus bezahlt wurde....

archilles66  11.03.2014, 07:32
@Kolja1205
Du kannst so lange i.d.R. auch den Wagen einbehalten.

nee Irrglaube - damit verstößt du u.a. gegen das Grundgesetz, galub Artikel 2.

Wenn man jetzt den Abschleppdienst riefe

dann zahlst du die gesamten Abschleppkosten selbst.

der nächste freie Parkplatz ist vermutlich so 3km weit weg.

ja genau, also nicht allzuweit weg von dir Zuhause, also kannst du auch günstiger mit dem Taxi fahren als das abschleppen kostet.

Hier muss nämlich abgewogen werden was günstiger ist.

Die Taxikosten kannst du dann vom Falschparker einfordern, sofern dein Parkplatz überhaupt als dein eigener Parkplatz privat gekennzeichnet wurde.

Aber am besten fragst du hier einmal deinen Anwalt. Nur mal so als Tipp.

wuerd ich sofort abschleppen lassen, zahlen muss der fahrzeughalter beim abholen seines autos

dummst 
Beitragsersteller
 10.03.2014, 19:40

neh, glaub ich nicht.

Jamgame1987  10.03.2014, 19:42

Sofort Abschleppen? Typisch Deutsch

Kolja1205  10.03.2014, 20:00
@Jamgame1987

Wenn du so etwas noch nicht erlebt hast, solltest du gar nicht erst mit schreiben....ich glaube DU wärst der/die Erste, die ausflippen würde.

Maximilian112  10.03.2014, 19:46

zahlen muss der fahrzeughalter beim abholen

na dann lass dich mal überraschen.

user3096  11.03.2014, 05:18
@Maximilian112

ja, dass sind so unüberlegte Thekensprüche;

"lass ich abschleppen" -lach

user3096  11.03.2014, 05:17
wuerd ich sofort abschleppen lassen

ja, dann zahlst du auch alles selbst.