Postident und bettlegerig?

3 Antworten

Es gibt noch weitere Möglichkeiten, wie du dich legitimieren kannst. Beispielsweise gibt es für das Postident der deutschen Post noch die Variante, dass man nicht zu einer Postfiliale hin gehen muss, sondern der Postbote kommt im Zuge der Briefzustellung zu dir und macht bei dir das Postident. Es gibt bei manchen Banken auch die Möglichkeit eines Video Ident.
Ruf doch mal bei der Bank an und frage, welche Möglichkeiten man dir anbieten kann.

Eine andere Person kann kein PostIdent für Dich machen, auch nicht mit Vollmacht. Frag bei der Bank nach, ob es auch möglich ist, dass der Zusteller zu Dir kommt, wäre wohl für Dich am einfachsten.

Ruf doch einfach mal bei der Bank an und frag nach - du bist KUNDE die sollten für dich da sein ;-)

Nicbt so schüchtern

Betreuungsunterlagen von der Betreuerin nach Tod

Hallo liebe Ratgeber,

es wäre sehr schön, wenn mir in dem brisanten Fall hilfreiche Antworten gegeben werden könnten.

Mein Vater wurde seit einigen Jahren von einer gesetzlichen Betreuerin (Vereinsbetreuerin) betreut. Er ist vor paar Wochen leider verstorben, weil das Pflegeheim ihn... naja, lassen wir das lieber hier. Ich bin nun Vollwaise bzw. sein alleiniger Erbe.

Ich habe bei der Betreuerin die Herausgabe sämtlicher Unterlagen angefordert. Die Trulla (also die veehrte Betreuerin) teilte mir mit, dass sie lediglich eine Informationspflicht gegenüber dem Erbe hätte und mir die Unterlagen nicht geben müsste.

Ich will alle möglichen Unterlagen haben, z.B. Vermögensaufstellung (wohin sind irgendwelche Gelder geflossen und für was ausgegeben), Schreiben zu Ärzten und Krankenhäusern usw. usw.

Ich will alle Unterlagen intensiv prüfen und dann der Betreuerin die Entlastungserklärung erteilten. Dazu teilte die mir auch mit, bräuchte ich nicht, hätte das Vormundschaftsgericht schon getan. (?)

Also, ich habe hier ganz große (berechtigte) Zweifel, dass hier gewaltige Dinge vertuscht und auch zwischen Gericht und Betreuerin schön unter der Decke gehalten werden.

WAS KANN ICH TUN? WELCHE UNTERLAGEN KANN ICH ALS ERBE EINFORDERN UND M U S S DIE BETREUERIN MIR GEBEN? KANN DAS GERICHT DIE TATSÄCHLICH ENTLASTEN? (was ist mit Unterschlagung von Geldern?)

Freue mich über Rückmeldung. Ich würde auch jeglichen erdenklichen Weg gehen. Davon wird zwar mein Vater nicht mehr lebendig, aber ich finde es nur gerecht alle (möglichen Misse-) Taten aufzudecken.

Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?