Personalfragebogen: Schul-, Fachschul- und Hochschulbildung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1) ja, beginne am besten mit der Grundschule 2) würde ich tun 3) nein, das ist heute eine Grundvoraussetzung und nichts Besonderes oder Erwähnenswertes

Das Fachschuljahr schreibst du natürlich bei Fachschule; da hast du doch gerade nach gefragt. 10-Fingertippen solltest du nicht unbedingt erwöhnen, Da machst du dich eher lächerlich. Sonst müsstest du schon ein Zeugnis beilegen, wie viele Anschläge du pro Minute schaffst.

Mit FSJ ist kein Fachschuljahr sondern ein Freiwilliges soziales Jahr gemeint :)

Was möchtest Du wissen?