Persönliches Begleitschreiben zum REHA Antrag Sinnvoll

5 Antworten

Du solltest da keine persönlichen Wertungen mit einbringen, sondern einfach nur Fakten auflisten, die für den Sachverhalt relevant sind.

nein, das kannst du den ärzten in der reha-klinik erzählen aber das beeinflusst nicht ob dein antrag genehmigt wird oder nicht.

Vielen Dank !

Also einfach nur Auflisten was an Erkrankungen vorliegt bzw. Krankenhausaufenthalte die länger als 1 Jahr zurück liegen und keine Berichte vorgelegt werden sollen wie z.B.

Krankenhaus 2010 Einlieferung per Notarzt auf Intensivstadion

Hallo Harry3333,

Sie schreiben:

Persönliches Begleitschreiben zum REHA Antrag Sinnvoll.Wie Sinnvoll ist es ein derartiges Begleitschreiben zu Verfassen ?<

Antwort:

Ein sachlich formuliertes Begleitschreiben zum REHA- oder Rentenantrag kann nie schaden!

Das Ganze macht letztenendes aber nur dann wirklich Sinn, wenn Sie Ihre optimierte Krankenakte dem Antrag in Kopie befügen!

Denn:

Woher sollen Ihre Ansprechpartner in der REHA wissen, welche gesundheitlichen Beschwerden mit welchen detaillierten Auswirkungen bei Ihnen ganz genau vorliegen!

Wenn Sie sich am "Roten-Faden" orientieren, können Sie nichts übersehen:

google>>

erwerbsminderungsrente.biz/fruehrente-beantragen-und-der-rote-faden/

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

das wir dort kein schwein interessieren.

Was möchtest Du wissen?