Muss man bei Ratenzahlung den Betrag seperat überweisen oder wird er abgebucht?

5 Antworten

Klarna bucht nichts ab, weil es bei Klarna ja auch keine fixen monatlichen Raten gibt. Du kannst jeden Monat selbst bestimmen, wie viel zu bezahlst (natürlich gibt es Untergrenzen - mind. 1/24 des Gesamtbetrages bzw. € 6,95). D.h. du musst das überweisen. Oder du machst das über die Klarna App. Da kannst du deine Konto-Daten hinterlegen, und dann jeden Monat was abbuchen lassen. Das wird dann also schon per Lastschrift abgebucht, aber das geht auch nicht automatisch.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Du musst jeden Monat selber überweisen. Hoffe du bist 18, denn Klarna ist ab 18. Du bekommst eine Rechnung wie bei allen anderen Zahlungsanbieter mit deinen Überweisungsterminen. Es sei denn du hast Lastschrift beantragt.

Abgebucht wird nur wenn du einen Einzugsermächtigung unterschrieben, bzw. angeklickt und deine Bankdaten eingetragen hast.

Das wird in der Regel abgebucht.

Das überweisen kannst du dir spraren, das geht von Apple aus,.

Über ein Danke würde ich mich freuen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?