Muss ich zum Zoll wenn ich mir einen Teleskop-Schlagstock Bestelle?

5 Antworten

Ein Teleskopschlagstock würde vom Zoll beschlagnahmt werden und würde dir auch nicht wirklich helfen, denn beim Einsatz einer solchen Waffe müsstest Du dem Gegner schon auf den Kopf hauen und je nach dem wie der Angreifer trainiert ist nimmt er dir den Schlagstock vorher weg und schlägt dich im wahrsten Sinne des Wortes mit deiner eigenen Waffe.

Wenn deine Gegend wirklich so übel ist würde ich nur noch mit Stahlkappenschuhen und Pfefferspray raus gehen - beides lässt sich übelst als Waffe einsetzen und stellt keinen Verstoß gegen das Waffengesetz dar.

Das Führen ist verboten und stellt einen Verstoß gegen das WaffG dar. Und ja, wenn Du einen aus dem Ausland bestellst musst Du ziemlich sicher zum Zoll. Wenn Du Pech hast ist der, den Du bestellst in D verboten, dann hast Du erstmal ein Problem.

@thomas1109, 

diese Bestellung ist keine gute Idee.

Lerne und trainiere lieber Kampfsport und Selbstverteidigung.

Freundliche Grüße 

Delveng

Du weisst das die in Deutschland verboten sind?

bringt dir die Polizei persönlich vorbei

falsch

Was möchtest Du wissen?