Muss ich als Vermieter das anbringen eines Schilder an meiner Vermieteten Garage durch den Mieter dulden?

10 Antworten

Soo ein Schild musst Du nicht dulden.

Aber solche Schilder kosten um die 20 €. Vielleicht sogar weniger. Kauf so ein Schild und bring es am Tor anstelle des verkorksten an. Wenn Du nicht bohren willst, nimm ein Selbstklebendes. Das sollte einem Vermieter doch das gute Verhältnis zum ansonsten ordentlichen Mieter wert sein, oder? Mir würde das bei einem guten Mieter absolut nichts ausmachen, denn ich nehme schon an, dass sein Anliegen berechtigt ist.

Aber wenn ich als Vermieter das Schilde überhaupt nicht möchte muss ich überhaupt eins dulden egal wie befestigt oder welche ausführung

@SteffenBall

Du hast einen Stellplatz vermietet und Du musst auch dafür sorgen, dass dieser zu jeder Zeit vom Mieter genutzt werden kann.

Der Mieter wird immer mal wieder Probleme mit lieben Mitmenschen haben, denen es egal ist, ob da jemand raus oder rein will. Deshalb bringt man ein solches Schild an, was im übrigen auch absichert, dass man ggf. mal jemand notmäßig abschleppen lassen kann.

Wenn Du Dich gegen ein solches Schild wehrst, könnte der MIeter auf die Idee kommen, jedesmal, wenn er den Platz bzw. die Garage nicht nutzen kann, die Miete dafür anteilig zu kürzen, da Du dann mit schuld bist daran. Bring ein ordentliches Schild an, dann ist es auch nicht hässlich.

Nein, muss man nicht dulden.

Aber als netter Vermieter könnte man ja mal mit dem Mieter reden und ihm sagen, dass man es erlauben wird, wenn ein professionelles Schild fachgerecht befestigt wird.

Ohne Ihre Zustimmung begeht der Mieter eine Sachbeschädigung! Sie können aus diesem Anlaß den Gargenmietvertrag fristlos kündigen, soweit dieser nicht an den Wohnraummietvertrag gekoppelt ist.

Zum Beispiel Fluchtweg oder Brandgefahr etc. unbedingt Ja

Das kommt etwas drauf an, was für ein Schild und wie es angebracht worden ist.

Aber im Allgemeinen ja. In einer Mietswohnung darf man ja auch Türschild, Bilder, Möbel etc. an die Wände hängen.

Was möchtest Du wissen?