Mottowoche POLIZEI Uniform

4 Antworten

Natürlich darfst du das. Sollte alles im Rahmen sein. Es ist erst strafbar (Amtsanmaßung) wenn du tatsächliche Handlungen ausübst die nur Personen vorbehalten sind, die ein Amt inne haben oder Du von der echten Polizei nicht zu unterscheiden bist. Also z.B. eine echte Uniform, Hoheitswappen oder dergleichen trägst.

Der Schriftzug Polizei auf der Jacke sollte in Ordnung sein, solange die Uniform klar als Verkleidung erkennbar ist. Wenn die Möglichkeit einer Verwechslung besteht (man dich also für eine echte Polizistin halten könnte), solltest du es lassen. Verboten sind z.B. Hoheitsabzeichen wie daa Länderwappen, inwiefern schon die Sterne Probleme bereiten können, kann ich aber nicht sagen.

Wovon du auch unbedingt absehen solltest, sind realistisch aussehende Spielzeugpistolen oder Pfefferspray am Gürtel. Pinke Waffen wären vermutlich okay. ;)

Dankeschön!

Es ist aber sicherlich doch erkennlich, wenn ich die Farben vom Wappen (NRW), in diesem Fall grün und rot, benutze aber statt das Wappen, meine Initialien auf die Jacke nähe oder? Und statt Sterne z.B. Herzen oder sowas benutze?

Klar aber du darfst keine offiziellen Abzeichen da stehen haben wie zB die Sterne auf der Schulter :) 

Danke erstmal für deine Antwort.

Ist es denn erlaubt wenn ich die Sterne bzw das Wappen selbst Nähe und es "fast" auffällt, dass es nicht echt ist? Da ich eigentlich eine bei Nahe echte Uniform haben wollte. :-)

Ja, das darfst du. Allein die Aufschrift Polizei ist nicht verboten.

Weißt du zufällig was genau verboten ist?

@AK1347

Wie Finzel schon schrieb: Verboten sind in dem Zusammenhang offizielle Abzeichen, wie z. B. die Sterne und das Länderwappen.

Was möchtest Du wissen?