Mofaführerschein, darf ich eine 2. Person mitnehmen?

7 Antworten

Nein, ein Mofa ist ein einsitziges Fahrzeug.

Du darfst auf einem Mofa nur ein Kind bis 7 Jahre in geeignetem Kindersitz mitnehmen, wenn Du selsbt 16 oder älter bist.

Hallo, ich habe ein Mofaführerschein (25km/h).

Nein , du hast eine Prüfbescheinigung. Auch dabei lernt man dabei,das ein Mofa ein Einsitziges Fahrzeug ist .Daraus resultiert natürlich auch, das ein Mofa  nur für 1 Person zugelassen ist !

jetzt kommt wieder der Korinthenhändler:-)

du verstehst sicherlich:-)

.Daraus resultiert natürlich auch, das ein Mofa  nur für 1 Person zugelassen ist !

auf einem Mofa darf auch ein Kleinkind unter 7 Jahren mitgenommen werden

und die Zulassung hat nichts mit den Sitzen zu tun:-)

Hallo

ein Mofa ist immer ein einsitziges Fahrzeug, ur Kinder unter 7 Jahre dürfen mit Kindersitz mitgenommen werden. dafür musst du aber 16 Jahre alt sein

Der Mofa hat 2 Sitze

dann solltest du schleunigst die Sitzbank einsitzig machen, entweder mit einer Helmbox oder Seitentaschen

sonst kannst du Schwierigkeiten mit der Polizei bekommen (FoFe)

Nein, auf einem Mofa dürfen keine 2 Personen sitzen., Auch wenn es ein 2 Sitzer ist.

Alles klar.. Danke!

Nein, wenn du erst 15 bist und daher nur gedrosselt auf 25 km/h fahren darfst, dann darf hinten keiner sitzen. Nur mit dem M Fuehrerschein, den man ab 16 machen kann und wo das Mofa 50 km/h fahren kann und darf, da geht das.

Mein Sohn ist mit 15 auch mal erwischt worden und hatte einen hinten drauf und durfte zahlen.

wenn du erst 15 bist

das Alter spielt keine Rolle

Nur mit dem M Fuehrerschein,

den es seit Jahren schon nicht mehr gibt.....

wo das Mofa 50 km/h fahren kann und darf,

es darf 45km/h fahren

wo das Mofa 50 km/h fahren kann und darf

Ein Mofa darf nur 25 kmh fahren, sonst wäre es kein Mofa..

@grafenberge

für ein Mofa benötigt man ja auch keine Führerscheinklasse M (jetzt AM), @petrapetra meinte deswegen auch kein Mofa (aber das weißt du sicherlich selber, gell?)

Was möchtest Du wissen?