Mit 20 wieder zur Schule gehen - Finanzierung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weil von irgendwas muss ich ja leben das stimmt schon aber da hättest du dir zu deiner Schulzeit Gedanken machen müssen. Arbeitslosengeld bekommst du keines, weil du dem Arbeitsmarkt gar nicht zur Verfügung stehst.

Das ist ja mal wieder fabelhaft hier. Der Herr ist grade mal 20 und möchte was erreichen, aber wie immer wird hier nur gehatet. Oh mein Gott, du machst mich aggressiv.

Kindergeld müsstest du bzw. deine Eltern ja mal auf jeden Fall bekommen. Aber ich denke da gibts bestimmt noch eine Förderung die du beantragen kannst

ja Bafög. Das Arbeitsamt erlaubt dir vermutlich keinen Schulbesuch, dafür musst du SchülerBaföG beantragen. Ich würde dir auch zu einer Abendschule raten. Oder zu einer Ausbildung, das ist höherwertiger.

Mit Arbeitslosengeld weiß ich das nicht. Aber zumindest in Frankfurt gibt es eine kostenlose abendrealschule. Geh am besten mal zu einer Abendschule und frag da nach, die kennen sich damit bestimmt aus.

gehe zur Abendschule. Da kannst du am Tag arbeiten

Was möchtest Du wissen?