Krankheitsfall bei LIDL?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Waehrend der ersten 6 Wochen hat der Arbeitgeber genau das zu zahlen, was er auch haette zahlen muessen, wenn du nicht arbeitsunfaehig gewesen waerst.

Tut er dies trotzdem nicht, bleibt dir nur eine Klage beim Arbeitsgericht zu erheben.

Ab der 7. Woche Krankenstand musst du Krankengeld von der Krankenkasse bekommen. Dafür muss dein Arzt ein Formular unterschreiben., Normalerweise bekommst du von der Krankenkasse dafür Formulare zugeschickt,

Das gibst du dem Arzt und musst es ausgefüllt und unterschriebene zur Kasse schicken, Dann bekommst du dein Krankengeld.

Wenn Du mehr als 6 Wochen krank bist, zahlt nicht mehr Dein AG (Lidl) den Lohn fort, sindern Du kriegst Krankengeld von Deiner Krankenkasse. Das musst Du aber auch beantragen, das kommt nicht automatisch.

Offensichtlich geht es hier aber um die Entgeltfortzahlung waehrend der ersten 6 Wochen und nicht um die Zeit danach.

Danke das weiß ich selber. Geht um die 6 Wochen Lohnfortzahlung bei Krankheit da habe ich nur 230 Euro bekommen.

@Atizi1010

Dann nimm Dir einen Anwalt oder geh zur Gewerkschaft.

auch Lidl hat die Lohnfortzahlungspflicht bis 6 Wochen. Danach must du einen Antrag bei der Krankenkasse auf Krankengeld stellen.

hat Lidl kein Gehalt bezahlt, während den 6 Wochen, wirst auf Zahlung klagen müssen. https://www.hensche.de/Rechtsanwalt_Arbeitsrecht_Handbuch_Lohnklage.html

Danke das wollte ich wissen. Leider gibt es dort keinen der mir vernünftig erklären kann; wie die darauf kommen es nicht zu müssen.

@Atizi1010

Das wird dir dein Arbeitgeber auch nicht erklaeren. Der hofft darauf, dass du es so hinnimmst und keine Klage erhebst.

@Atizi1010

das kann dir nur die Lohnabteilung - evtl. auch der Filialleiter sagen.

Fakt ist, während der Zeit ist das Gehalt zu zahlen. erstmal mit dem Filialleiter reden, 2. Schritt - anmahnen mit Frist, dann die Klage

@peterobm

Habe einen ganzen Tag lang die Hotline für Gehalt versucht zu erreichen, immer besetzt. Dann am Abend hat man mir nur gesagt das mir mein grundlohn so nicht zu steht.

Filialleiter habe ich mehrmals darauf angesprochen und ihm interessiert es nicht.

Ich finde das alles so extrem traurig...fa mein Ausfall/ krank arbeitsbedingt ist.

@Atizi1010

die Lohnbuchhaltung hat bestimmt ne Email - dort versuchen wenn keiner ans Telefon geht

Was möchtest Du wissen?