Krankheit während Klassenarbeit? -Rechte-

4 Antworten

Bin mir zwar nicht sicher, aber wenn du mit der Arbeit angefangen hast, dann gilt sie als geschrieben und das was auf dem Papier steht zählt! So war es bei uns zumindest! Vielleicht ist dein Lehrer kulant und lässt es dich nochmal machen, was ich aber nicht glaube, weil du die Aufgaben schon kennst! Wäre besser gewesen, wenn du die Arbeit gar nicht geschrieben hättest, wenn es dir nicht gut geht!

Ich Denke schon, dass Du Die nachschreiben kannst. Der Lehrer hat ja gesehen, dass es dir schlecht geht und wenn Du beim Arzt warst und sogar ein AU hast, sollte das schon möglich sein. Du hast ja nicht geschwänzt, sondern bist angetreten, aber Krank, das müsste doch schon zählen?! L.G:Elizza

Hallo.

Das steht im Ermessen des Lehrers.

Mit Gruß

Sollte er tun, wenn er nett ist, auf der anderen Seite, merkt man das ja vorher schon, geht gleich zum Doc, lässt sich Krank schreiben und schreibt gar nicht erst mit. So wärste selber Schuld wenn der Lehrer es nicht tut, weilmüssen tut er gar nichts.

Was möchtest Du wissen?