Krankenkasse bzw. SV Beiträge wer setzt diese fest?

 - (Versicherung, Krankenversicherung, Rentenversicherung)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

vielleicht helfen diese Links:

http://www.gkv-spitzenverband.de/Finanzierung_der_GKV.gkvnet

.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__241.html

.gesetze-im-internet.de/sgb_6/__158.html

.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2011/11/2011-11-16-rentenbeitragssatz.html

.gesetze-im-internet.de/sgb_3/__341.html

.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__55.html

Gruß

RHW

Über die Gesetze entscheidet die Mehrheit der Bundestagsabgeordneten.

@RHWWW

Danke für den Stern!

Die Beitragssätze sind gesetzlich festgelegt und sind bei allen Krankenkassen gleich. Der Bundestag bestimmt die Beitragsätze; der Bundesrat bestätigt und der Bundespräsident verkündet das Gesetz.

Die meisten Sätze sind vom Gesetzgeber festgelegt. Ledigleich beim Zusatzbeitrag, sowie bei dem ermäßigte Beitragssatz haben die Kassen Spielräume und können in Grenzen selbst Festlegungen treffen. Die meisten Kassen erheben übrigens keinen Zusatzbeitrag!

Suche halt eine amtliche Stelle die die o.g Zahlen bestätigt :- )

Die Beiträge werden mit einem Gesetz festgelegt. Mfg

Was möchtest Du wissen?