Konfirmationsfest Steuerlich Absetzbar..?

5 Antworten

Das halte ich absolut für ausgeschlossen, wie willst Du das begründen können?

Die Frage ist eigentlich berechtigt. Man zahlt auch auch Kirchensteuer von seinem Gehalt und Grundstück.

Wenn die Konfirmation eindeutig beruflich begründet wird evtl. schon

Wenn du Pfarrer bist könntest du das vielleicht noch beruflich begründen, aber selbst das halte ich für sehr schwierig.

Was möchtest Du wissen?