Konfirmationsfest Steuerlich Absetzbar..?

9 Antworten

Wenn die Konfirmation eindeutig beruflich begründet wird evtl. schon

Die Frage ist eigentlich berechtigt. Man zahlt auch auch Kirchensteuer von seinem Gehalt und Grundstück.

Genauso wenig wie die Kosten der Hochzeit, Taufe, Einschulung etc.

Und was ist mit dem Besuch des Oktoberfests?

@weberwf

@weberwf: solltest du damit Erfolg haben, melde dich bitte bei mir :-)

@weberwf

Das kannst du absetzen, wenn es nicht im September/Oktober stattfindet.

Wenn du Pfarrer bist könntest du das vielleicht noch beruflich begründen, aber selbst das halte ich für sehr schwierig.

Was möchtest Du wissen?