Kann man Aufkleber anhand der DNA zurückverfolgen?

5 Antworten

Wenn es z. B. um politische Straftaten geht, wo der "Staatsschutz" involviert wird, dann kann es durchaus sein, dass Spuren wie z. B. Fingerabdrücke oder DNA sichergestellt werden.

Solche sichergestellten Daten werden dann mit gespeicherten Personendaten abgeglichen. Solltest Du also z. B. mal erkennungsdienstlich "behandelt" worden sein, dann könnte man Dich ggf. identifizieren.

Ansonsten dürfte es bei irgendwelchen "Trivialdelikten" extrem unwahrscheinlich sen, dass jemand da auf Basis von DNA-Spuren etc. weiter aktiv wird.

politische Straftaten wäre dann sowas wie z.B. Aufkleber von verbotenen Organisationen aufkleben oder?

@regenmeister

Zum Beispiel. Oder z. B. auch rassistische Sprüche an Synagogen oder Moscheen, nur mal so als Beispiel.

Kann man....?

Ja klar geht das.

Macht man....?

Sicher nicht. Der (finanzielle) Aufwand stünde in keinem Verhältnis zu einer Bakatell-Straftat.

Bei hohem Ermittlungsdruck bei einem Kapitalverbrechen ist eine solche Untersuchung aber wahrscheinlich. 

Bei einer Sachbeschädigung wird keine DNA gezogen. Wozu auch?

keine Ahnung :D ist mir nur eingefallen weil ich auf YouTube ein Video gesehen habe, bei dem jemand auch Aufkleber geklebt hat aber einfach ohne Handschuhe oder so und dann dachte ich "naja den könnte man ja relativ einfach mit DNA test finden... Ich hab ehrlich gesagt keinen Plan wie sowas abläuft deswegen...

Das isolieren der DNA würde hunderte bis tausende Euro kosten (sofern überhaupt brauchbare Spuren gerettet werden könnten) und dann ist noch lange nicht sichergestellt, daß der "Täter" in einer Datenbank aufzufinden ist.

Aufwand, der sich nicht lohnt.

Außerdem hat das BKA auch nur begrenzte Ressourcen für DNA Tests, und da gibt es sicher genug Arbeit und genug zu tun, als daß man sich um Aufkleber kümmert.

Wenn es mal keine Morde, Vergewaltigungen und andere Gewaltverbrechen geben sollte, widmet man sich vielleicht den Laternenmasten.

Wie will die Polizei einem denn nachweisen, dass man selbst den AUfkleber da dran gemacht hat und ihn nicht nur danach angefasst hat? Viel zu viel unsinniger Aufwand, niemals macht das die Polizei.

naja wer fasst denn einfach mal so an Aufkleber die er irgendwo sieht... :D

@regenmeister

Ich tatsächlich häufiger

Was möchtest Du wissen?