Kann man an einer Tür erkennen wie lange ein versuchter Einbruch her ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kannst Du zur Polizei gehen. Wenn es Dir möglich ist, mach gute Makroaufnahmen mit der Digitalkamera bzw. brenne diese gleich auf CD. Dann gehtst Du zur Polizei und gibst als Tatzeitraum von gestern bis in ein paar Wochen an wenn Du es nicht mehr so genau weisst. Es könnte auch sein das die Polizei zu Dir kommt und Spuren sichert. Das sagt Dir dann aber der Beamte in der Wache.

Deine Frage kann man nicht grundsätzlich beantworten. Es hängt von der Beschaffenheit Deiner Tür und Standort (Witterungseinflüsse?) ab, ob man Anzeichen feststellen kann, wie "frisch" die Einbruchsspuren sind. Bei Holztüren können z.B. lose Splitter auf eine frische Tat hindeuten, bei Metallteilen evtl. Korrosionsspuren. Hier wurde bereits gesagt, dass Du dennoch zur Polizei gehen solltest. I.d.R. wird auch nachträglich eine Spurensuche durchgeführt, insbesondere die Hebelspuren am Rahmen sind interessant, da die Hebelwerkzeuge individuelle Spuren hinterlassen, wie Fingerabdrücke. Mit einigem Glück wird bei einem festgenommenen Täter Einbruchswerkzeug aufgefunden, was auch bei Deiner Tür verwendet wurde. Ein Indiz, dass dieser Täter auch derjenige war, der an Deiner Tür gehebelt hat. Makroaufnahmen, bzw. fotografische Dokumentation ist bei einem Einbruchsversuch eher unbedeutend. Es sei denn, es ist ein Versuch mit außergewöhnlichen Merkmalen.

Was möchtest Du wissen?