kann ich von einem privatkauf zurücktreten

4 Antworten

Wenn der private Verkäufer bei seinem Angebot eine Klausel eingefügt hat, dass er als privater Verkäufer eine Rücknahme des Artikels verweigert (und auch keine Gewährleistung gibt), dann hast du schlechte Karten. Wenn er das nicht gemacht hat, dann hast du eine geringe Chance, dass der Verkäufer den Artikel zurück nehmen muss.

natürlich kann er das. ihr habt einen kaufvertrag geschlossen und könnt beide die erfüllung des vertrages verlangen

Leider musst Du den Artikel jetzt bezahlen, man kann leider nicht so ohne weiteres von einem Kaufvertrag zurücktreten. Wenn Du bei einem Händler gekauft hast, dann wäre die Sache etwas anders gelagert. Aber bei einem Privatkauf geht da leider gar nichts, sorry :(

Du kannst ja den Artikel weiterverkaufen, dann ist der Verlust nicht ganz so groß.

Also ich bin mir zwar nicht sicher,aber ich meine man hat ein zweiwöchiges Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen.. Erkundige dich doch mal in den AGB's von ebay oder schreib den support an... Vielleicht wird das bei ebay aber alles ganz anders gehandhabt.

LG :)

das gilt nur bei händlern. privat gibt es kein recht auf rücktritt vom vertrag.

Was möchtest Du wissen?