Kann ich meinen alten Lehrer anzeigen?! Bitte um Antworten

7 Antworten

Du beschuldigst sofort Leute sie würden dir unterstellen zu lügen, vielleicht ein Anzeichen dafür das du wirklich lügst? 

Das dir in den Antworten geraten wird zurück in die Realität zu finden bedeutet, dass dein Lehrer dich unmöglich im Alleingang auf andere Schulen schicken kann bzw. dich im Alleingang zu irgendwelchen Ärzten schicken kann. Du hast offensichtlich eine Wut auf die Menschen die dich auf eine Sonderschule schicken (Ärzte oder Schulleiter, die es deinen Eltern geraten haben?) und projezierst diese Wut auf diesen einen Lehrer mit dem du Zoff hattest, indem du ihn für alles schuldig machst.

Das du als Einziger auf 180 gehst und deine Klassenkameraden weiter normal dem Unterricht folgen bedeutet vielleicht, dass es garnicht so nötig war auszurasten und du tatsächlich aggressiv bist? Vielleicht hatte dein Lehrer ja einen Grund dich vom Unterricht auszuschließen, nur du wolltest dir nicht eingestehen,mdass er das getan hat weil du ihn geschlagen/beschimpft hast? 

Ja, ich denke auch, dass du fernab der Realität lebst denn deine Geschichte beinhaltet so einiges, was nicht möglich ist.

LG und gute Besserung

Ehm?.. Soll ich zusehen wie er beleidigt und schreit? Nein da kann man als Schüler auch mal des Recht haben ihm die Meinung zu Geigen (im normalen Ton) steht auch im Text und ja ich bin wütend auf ihn aber deswegen Lüge ich nicht es gibt auch anderen Schülern aus meiner alten Klasse denen des passiert ist mit dem selben Lehrer, und wenn ihr denkt ich würde lügen dann kommentiert einfach nicht (nicht böse gemeint) aber nervt langsam ^ danke des finde ich echt schade des ich was frage und dabei rauskommt ich würde lügen! Als ob ich eine Geschichte ausdenken würde aber danke trotzdem.

Ohne Grund auf eine Förderschule schicken? Das kann er nicht. So was braucht etliche Tests, psychologische Gutachten, im "Idealfall" auch noch schlechte Schulleistungen --------> und definitiver sonderpädagogischer Bedarf ist auch nachzuweisen, damit man auf eine sonderpädagogische Einrichtung wie eine Förderschule überhaupt gehen darf!! Da kann ja nicht einfach jeder ohne Grund hin. Und es dauert lang, diesen Bedarf zu ermitteln, bzw. braucht viele Termine und Aktionen!!

Viele Lehrer benutzen sowas in Wut auch als Drohmittel oder als leere Phrase --------> gab's bei uns in der Realschulzeit auch hin und wieder bei einigen Chaoten, die den Klassenfrieden störten bzw. die Lehrer reizten!

Anzeigen können wirst du ihn nicht, aber ich würde die Drohung nicht ernstnehmen!

Alles Gute für dich!

Du kannst den Lehrer natürlich anzeigen, aber ich sage Dir gleich, dass da nichts herumkommen wird. Du hast außer Deinen Behauptungen keine Beweismittel, und daraufhin wird die StA das Verfahren einstellen. Im schlimmsten Fall kommt dann umgekehrt eine Anzeige wegen falscher Verdächtigung auf Dich zu. Versuche, Dich mit Deiner Vergangenheit zu arrangieren und mache jetzt aus Deinem Leben das Beste. Damit hilfst Du Dir selbst am meisten.

Aber eig ist er garnicht dazu fähig zu unterrichten oder nicht? (Und danke)

@LucasPre

Das haben andere beurteilt. Offensichtlich hat er seine Staatsexamina inklusive Lehrevaluation bestanden.

Ah ok

Er hat aber Augennzeugen/Ohrzeugen (Seine Mmitschüler)? Aber ich glaube kaum dass die irgendwas dazu sagen werden...

Doch also die würden schon was sagen also des bezeugen

und was ist mit deinen Eltern? Die hatten da ja wohl mehr zu sagen als ein einzelner Lehrer, der auch nicht die Befugnis hat, dich zu Ärzten zu schicken. Du hast da eine sehr selektive Wahrnehmung! Es wäre besser, du findest in die Realität zurück!

Wenn du keinen helfenden Kommentar abgibst kommentiere erst garnicht ^

Ich persönlich finde den Kommentar von musso hilfreich!

Hilfreich? Jeder hat ja eine eigene Meinung ja aber "finde zurück in die Realität" klingt für mich so als ob der jenige sagen würd des ich Lüge aber naja

Was ist das denn für ein lehrer. Ich würde die Schule wechseln um ihn nicht mehr sehen zu müssen

Was möchtest Du wissen?