Kann ich meine SF-Klasse vom Motorrad (A2) auf mein Auto übertragen?

5 Antworten

Deine Mutter muß dich als Fahrer angeben. Somit beginnt sie bei SF einhalb, weil du noch keine 25 Jahre alt bist. Das kann teurer werden, als wenn du dein Auto gleich selbst versicherst. Weil noch mehrere (weiche) Merkmale eine Rolle spielen. Häusliche Gemeinschaft z.B. Frag einen Versicherungsmakler, der hat auch Tarife für Fahranfänger in seinem PC. Es kostet nichts.

Dein Moped erfährt sich eine eigene SF Klasse, auch wenn es nur angemeldet und versichert in der Garage steht. Die SF Klasse kann übertragen werden, die% können bei den einzelnen Versicherungsgesellschaften unterschiedlich sein.

Z.B. VHV ( Seite 33der Verbraucherinfo)

PKW: SF einhalb sind 70%, SF1 sind 54%, SF2 sind 51%... geht bis SF35

Roller: SF einhalb sind 65%, SF1 sind 45%, SF2 sind 36%...geht bis SF 20.

Hättest du also SF2 und 36% mit dem Roller,

so werden das beim PKW auch SF2 und 70%.

Du kannst die SF Klasse (die du aufgrund des Erwerbes Deiner FE auch erfahren haben könntest) übertragen, die Prozente kölnnen aber unterschiedlich sein.

Ich habe meinen Motorradvertrag mit SF10 auch auf einen Zweitwagen umgeschrieben und das Motorrad wieder auf SF1 gesetzt.

Motorrad ist nicht gleich PKW . 

PKW hat 29 Stufe Motorrad nur 11 man kann also die Stufe nicht 1:1 über nehmen wie SF2-3-4  beim Auto SF2-3-4 den das sind beim Krad 55-50-45 % und beim PKW  85-70-60 % 

man bekommt da nur was angerechnet mehr auch nicht keine Prozente extra . 

Man fängt mit  S oder O an mit  230 oder 155% als Fahranfänger und das ist man unter 25 Jahren immer  da spielt Zweitwagen oder Motorrad zum Glück NULL eine Rolle 

Fahranfänger mit nichts immer 230-245 % .

http://www.deutsche-versicherungsboerse.de/verswiki/index_dvb.php?title=SFR_-_Klassen_(Kfz)

Mit SF3 hab ich beim kraftrad also 50%, wenn ich ein auto dann anmelde hat das dann nicht auch sf3 (dann aber 70%) oder muss ich das auf sf 0 anmelden??

@fuji415,

du solltest endlich mal die neuen Schadensfreiheitsrabatttabellen verwenden und nicht ständig alte die schon etliche Jahre nicht mehr gültig sind.

Nein man fängt nicht mit S an!

Und die SF-Stufe 0 = nicht 155 %.

Gewöhn dir mal bitte an die Kfz-Versicherungsbedingungen mit den Schadensfreiheitsrabatttabellen (Anhang) des GDV-Verbandes zu verwenden.

http://www.gdv.de/wp-content/uploads/2016/07/AKB2015_Stand_Juli_2016.pdf

Ansonsten müsste man dir deinen Expertenstatus für Autos aberkennen.

Und lesen bildet - also  einfach mal lesen!

Gruß Apolon

Man fängt mit  S oder O an mit  230 oder 155% als Fahranfänger und das ist man unter 25 Jahren immer  da spielt Zweitwagen oder Motorrad zum Glück NULL eine Rolle...

Fahranfänger mit nichts immer 230-245 % 

Mensch lieber fuji415, du läßt dich einfach nicht von deinem Unsinn hier abbringen: deine Einstufungen für Fahranfänger mit SF 0 sind Stand 2012!!!

Kapier doch endlich, dass bereits seit 5 Jahren!!! eine neue u. auf SF35 erweiterte Rabattstaffel eingeführt wurde!

Demnach gilt für Fahranfänger mit Einstufung SF0 ein aktueller Beitragssatz zwischen 80% und max. 110% in der Kfz-Haftpflichtversicherung, je nach Gesellschaft und Tarif bzw. AKB ;-)

@siola55

Die Rabattstaffel der Versicherungsbörse kannst du für Fahranfänger knicken - diese alte Rabattstaffel ist doch nur noch für Altverträge von vor 2012 abgeschlossen gültig!!!

Du hast doch so viele andere Themen zu beantworten, warum mußt du gerade immer den gleichen Unsinn verbreiten mit deiner ungültigen Versicherungsbörse????? :-((

du bekommst deine schadensfreie jahre komplett angerechnet. allerdings werden die dann auf die sf-klassen des pkws umgerechnet.

du kannst also mit motorrad deinen pkw-sf "hochleveln".

annokrat

Für Kräder gilt eine andere (verkürzte) Rabattstaffel. Es werden dir nur die tatsächlichen schadensfreie JAHRE angerechnet, die du auch gefahren sein KÖNNTEST.

... also in dem Fall 3-5 schadensfreihe Jahre, also SF 3- 5 beim Pkw oder nicht?

Du hast die Frage scheinbar nicht verstanden.

Die SF-Stufe kann er übernehmen.

@Apolon

Das zeigt einmal mehr, dass du keine Ahnung hast.

Was möchtest Du wissen?