kann ich auf ein paypal konto überweisen ohne ein eigenes paypal konto zu besitzen?

6 Antworten

Als Käufer kann man sich kosten- und problemlos ein PP Konto leisten, auch wenn man darauf kein Guthaben unterhält. Und Du hast immer den Käufer-Schutz, wenn die Ware mangelhaft ist oder der VK Dich betrügen will. Bei Beginn überweist man einen geringen Betrag mit einem von PP genannten Code, das dauert 4-5 Tage, bis es auf dem neuen Konto verfügbar ist. Wenn Du dann etwas kaufst, dass teurer ist als das Guthaben, bucht PP den Rest automatisch per Lastschrift von Deinem Girokonto ab. Für Verkäufe kann man nur von PainPal abraten, d.h. lösche beim Verkaufen die voreingestellte Zahlungmethode PP!

Normalerweise nicht.

Allerdings gibt es einen Code, da kann man von der Bank aus direkt überweisen.

Den kennt aber nur der Besitzer des PainPal-kontos.

Antwort des privatverkaufen.net-Mitglieds NikA: Eine Überweisung funktioniert nur zwischen zwei PayPal Kunden. Hier mußt du dich entscheiden, wie wichtig der Artikel für dich ist. Das Eröffnen und Führen eines reinen Käuferkontos ist bei PayPal kostenlos, falls du zukünftig noch öfter Online-Einkäufe, in evtl. bekannten Autionshäusern, tätigen willst, lohnt sich ein solches Konto.

http://www.privatverkaufen.net/verkaufen/checkliste/1038-paypal-%E2%80%93-konto-er%C3%B6ffnen-schritt-f%C3%BCr-schritt-anleitung

 

geht nicht

Geht nicht.

Was möchtest Du wissen?