Kann ich als deutscher Tourist in Panama Konto eröffnen?

3 Antworten

Du hast keinen Wohnsitz dort, bist nicht einmal Staatsbürger, sonderlich viel Geld hast du auch nicht, aber diese Bank in Panama sol dich sofort als Kunden wollen. Wieso konkret? Hast du wichtige Bankgeschäfte zu erwarten, bei denen du den Standort Panama sinnvoll nutzen kannst? Falls ja, kann deine gewerbliche Tätigkeit die Kontoeröffnung begründen. Ohne Bürgschaft einheimischer, Geschäftszweig in Panama etc. wird das nicht gehen. Du musst zumindest irgendwas vorlegen, was dich dort als berechtigten Interessenten ausweist und dich von einem zukünftigen Steuerhinterzieher oder Betrüger unterscheidet.

Falls nein, wäre davon ohnehin abzuraten, da sonst zwischen dir und deinem Geld immer ein tagelanger Transfer mit gefühlt 20 verschiedenen Gebühren steht. Ob du einfach so an der Ecke Geld von deinem Panama-Konto abhebst, halte ich für fraglich.

Ich persönlich habe ein Konto in Ausland, allerdings dort zu der Zeit auch gelebt. Momentan ist das weder praktisch, noch fühle ich mich besonders international. Ohne 3€ zu zahlen hebe ich hier nichts ab, unter 100€ lohnt sich kaum eine Abhebung. Viele Geldautomaten unterstützen mit den ausländischen Karten keine deutsche Menüsprache mehr, können mit denen auch nicht deinen Kontostand anzeigen oder andere Kartenfunktionen, die sie mit einer deutschen Karte unterstützen würden. Die Bank im Ausland bietet kein Online-Banking (zumindest nicht international) und schickt Kontoauszüge nur sehr teuer auch bis ins Ausland. Meinen Kontostand führe ich daher selbst gewissenhaft schriftlich.

Das musst du alles bedenken, vielleicht noch mehr.

In der Praxis ist es wahrscheinlich Sache der Bank, ob du als Kunde sinnvoll einzubinden bist. Wenn solche Aktionen den Eindruck von Drogenhandel und Geldwäsche erwecken, wie deine Filmerfahrung klischeehaft zeigt, sehen die Chancen nicht gut aus.

Schade um die Zeit, die du für deine gute wohlmeinende Antwort für diesen Troll verschwendet hast.

Der hat weder einen panamaischen Migrationshintergrund, noch kann er in Panama ein Konto eröffnen.

Er hat seine Migrationshintergründe in ganz Europa, halb Asien und jetzt auch noch in Südamerika...:)

@thecheeky

Panama liegt in Zentralamerika, aber egal :) Musst dich halt bisschen mehr bilden ;)

@panamaer

Dass du weißt, wo Panama liegt, liegt einfach daran, dass du dir deinen jeweiligen Migrationshintergrund mit dem Finger auf der Landkarte suchst.

@panamaer

Denkst du wirklich das jem auf den schwachen Versuch anspringt

Wenn du nicht mindestens ein mittleres 6 stelliges Vermögen hast mit Adressnachweisen und Steuernummer wird man dich höfflichst an die frische Luft setzen !

Was möchtest Du wissen?