Kaminsteine reinigen

3 Antworten

Rein mechanisch reinigen, mit kraft und Drahtbürste und so, wie es rauskommt belassen. Auf keinen Fall irgendwelche Farbe daran schmieren, es zerstört nicht nur die Steine, auch alle Farben verbrennen im Feuer und die Abgase, welche sie veursachen sind dann überaupt niche von ser Gesunden Sorte, nein Die machen alle Krank, in Ihrer Umgebung und Sie selbst

Wenn Du sie schrubbst werden sie wie neu :) http://www.helpster.de/klinker-reinigen-anleitung_48684

Die Aussicht, mit Muskelkraft und Drahtbürste bereits Erfolge erzielen zu können, wäre toll. Ich will das doch gleich mal ausprobieren. Ich danke herzlich für die so prompten zwei Kommentare, das ist total nett. Ich wünsche Euch allen viel Erfolg in 2015.

@Altarosa

Gerne und viel Glück im neuen Heim :)

Ich würde es erstmal mit einer Drahtbürste probieren.

Es gibt dann auch noch die Möglichkeit, die Klinker mit verdünnter Säure zu reinigen. Ich glaube, das ist Salzsäure. Das sit aber ne sehr "eklige" und nicht ganz ungefährliche Angelegenheit.

Und was mir noch einfällt: Du kannst ja mal Backofenreiniger probieren. Kostet nicht viel und ist einen Versuch wert. Erstmal nur eine kleine Stelle testen.

Was möchtest Du wissen?