Ist es strafbar, wenn ein erwachsener Nacktbilder von einem Minderjährigen verlangt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob strafbar,sei dahingestellt.

Auf jeden Fall ist es sehr verdächtig und sollte zumindest angezeigt werden.

Es wäre in jedem Fall dann strafbar, wenn der Junge noch nicht 14 Jahre alt ist. Dann wäre es sexueller Mißbrauch von Kindern und das ist ganz schön dolle strafbar.

Wenn der Junge 14 und älter ist, dann KANN es den Straftatbestand der Jugendpornographie erfüllen. Dazu ist es aber - wie der Name schon sagt - erforderlich, daß die ganze Sache auch eine sexuel-pornographische Komponente bekommt. Dazu müßte man den Sachverhalt näher kennen, um das zweifelsfrei beurteilen zu können. In der Regel dürfte das allerdings der Fall sein. Denn was für einen Grund sollte ein 40jähriger haben, wenn nicht sexuelle Befriedigung. Und dazu wird er den Jungen wohl nicht nur bitten, mal schnell die Hose runterzuziehen.

Wenn das Opfer jetzt 13 ist und der Täter einfach fragt ob es sich vor der Webcam nackt zeigt, wo soll denn da ein Mißbrauch zu finden sein (Wenn wir davon ausgehen dass das Opfer keine Sexuellen handlungen vornehmen soll)? Ich kann da keine übereinstimmung mit 176 StGB finden, aber villt übersehe ich da auch was.

@Aronphoenix

Ja, das hab ich auch mal so gedacht. Fakt ist aber, daß es zumindest hier in Braunschweig schon einen Fall gab, wo ein Erwachsener Kinder dazu gebracht hat, sich auszuziehen und sie dann fotografiert hatte. Und das wurde als Mißbrauch abgeurteilt.

@skyfly71

Na gut, dann wird das wohl so sein. Wobei mich da natürlich auch die Urteilsbregründung interesieren würde. Aber danke für die Antwort :D

Ich bin zufällig Anwalt und weiß: NEIN, es ist nicht strafbar. Es wäre strafbar, wenn der Mann sexuelle Handlungen vor der Kamera/Webcam verlangt. Wird dieser Aufforderung (bei Kindern ü.14) nachgekommen, nimmt das Gericht das meistens als Fall mit beiderseitiger Einwilligung; dann ist es sehr schwer bis gar nicht strafbar. Kleiner Tipp: der Aufforderung nicht nachkommen. Ich bin vielleicht schon zu alt, um soetwas zu verstehen, aber wieso sollen Kinder sich gegenseitig nacktfotos schicken o. vor der Webcam ausziehen?

Was ist denn hier in diesem Staat nicht strafbar? Wenn er Kinderpornos nicht besitzen darf, sie aber von Dir verlangt, dann waere es schon sehr komisch wenn er sich erst strafbar macht nachdem Du sein Verlangen nachgekommen bist. Strafbar oder nicht, achte auf Deine eigene Wuerde. Mach Dir ein Filter und block all die Pornosachen, und lass den camerachat mit Fremden, ansonsten wirst Du vielleicht noch schwul (frueher strafbar).

Nacktbilder sind nicht gleich Pornobilder. Da wäre die sache dann strafbar. Man kann jetzt natrülich davon ausgehen das die Bilder einen solchen Hintergrund haben sollen, dann ist auch das Fragen nach derartigen Handlungen u.U. ein (versuchter) Mißbrauch bzw. en Versuchtes beschaffen von illegalem Bildmaterial.

Ist die Person unter 14 und wird dazu aufgefordert sexuelle handlungen vor der Kammera vorzunehmen, dann ist das in jedam Fall strafbar, aber auch nur wenn es passiert. Der Versuch wäre da nicht strafbar.

Aber wenn die Bilder keine Sexuellen handlungen zu Gegenstand haben, dann würde ich eine Strafbarkeit erstmal ausschließen.

Was möchtest Du wissen?