Ist es rechtlich erlaubt als 17-jahriges Mädchen einen 30-jährigen Freund zu haben?

17 Antworten

Also ich bin auch z.B. noch Minderjährig (17) und habe einen 31 Jährigen Freund. Ich habe mich erkundigt und es ist so ab 16 darf man mit.z.B. einem 40 Jährigen zusammen sein aber die Eltern müssen damit einverstanden sein das dann auch mehr läuft sprich sex etc. Aber ab 17 Kann man dies alles frei und ohne Eltern entscheiden.

Ich sehe hier - falls überhaupt der sexuelle Bereich gemeint ist - bisher keine strafbare Handlung.

Siehe http://dejure.org/gesetze/StGB/182.html

Erst ab der Volljährigkeit, mit 18 Jahren. Dein Freund macht sich strafbar, Verführung Minderjähriger!!

Falsch.

Wird nur auf Antrag verfolgt.

Stimmt nicht

@istie

Wenn man es keinem erzählt, kann auch keiner dagegen vorgehen...weil´s keiner weiß! Das ist klar. Aber die Frage lautet ja, was rechtlich erlaubt ist...und es ist nicht erlaubt!

@Pilaris

Es wäre nur strafbar unter den im § 182 StGB genannten Kriterien ... und davon steht hier nichts.

@bitmap

Hab das Buch nicht, führ mal die Kriterien auf..interessiert mich wirklich!

@bitmap

Nun ja, das ist ja nun wirklich etwas anderes!!!! Trotzdem danke für die Erklärung von § 182 StGB.

@Pilaris

Das sind die Kriterien unter denen so eine Beziehung strafbar wäre.

Grob gesagt: Eine Beziehung zwischen einem 31-jährigen und einer 17-jährigen ist nicht von vornherein bzw. grundsätzlich strafbar.

ok ich merke schon ihr seit geteilter meinung aber spielen da die eltern nicht auch eine große rolle ob es strafbar ist oder nicht? ich mein wenn die eltern nix dagegen haben was soll dann groß passieren?

''aber spielen da die eltern nicht auch eine große rolle ob es strafbar ist oder nicht?''

Was strafbar ist, legt hier das StGB fest, nicht die Eltern.

Was möchtest Du wissen?