Ist es strafbar als 18-jähriger von 17-jährigen Nacktfotos zu bekommen?

5 Antworten

  1. Nacktfi'otos sind nicht zwingend pornographisch. "Nackig" wie am Baggersee ist in keinem Alter ein Problem.
  2. Bei Pornographie (z.B. gespreizte Beine) sind bei Kindern, unter 14, als Kinderpornographie verboten. Kein Problem für sie, aber ggf. für dich - wenn Du es behältst.
  3. Ab 14 ist man Jugendliche, und der private Besitz von Jugendpornographie ist erlaubt, wenn die Beteiligten damit einverstanden sind. sie ist es, sobst hätte sie das Bild nicht geschickt.

Fazit: Der Gentleman genießt und schweigt - das ist dann auch vollkommen legal. 8-)

Da zählt denke ich der Gesamtkontext. Wenn Du eine Minderjährige dazu nötigst, kann es vielleicht strafbar sein. Aber wenn jemand von sich aus welche schickt, kannst Du natürlich nichts dafür.

Zwischen 17 und 18 verläuft auch keine so scharfe Grenze, über 21 vs. unter 18 ist da schon problematischer.

Aber auch da gilt, man kann nicht für etwas bestraft werden, das man nicht veranlaßt hat.

Nein solange es nur Nacktfotos sind und keine sexuellen Handlungen zeigen ,sonst wäre es ggf Jugendpornografie.

aber nacktfotos von minderjährigen sind doch auch illegal?und was ist wenn es sexuelle handlungen sind? ich kann doch nichts dafür wenn sie mir sowas schickt?

@Kenfmistsuper

Nein , nur wenn diese unter 14 sind.

Ab 14 ist es legal ohne sexuelle Handlung.

Allerdings wäre es strafbar Bilder einer Fremden Person weiterzuschicken ,Recht am eigenen Bild .

Du kannst die Bilder ja löschen und ihr schreiben, dass Du das nicht möchtest.

@Kenfmistsuper
aber nacktfotos von minderjährigen sind doch auch illegal?

Nein, sind sie nicht.

und was ist wenn es sexuelle handlungen sind?

Der Besitz solcher Bilder/Videos ist legal, sobald das Motiv 14 ist.

Mit 17 zählt man noch als Minderjährig, aber das ist egal, weil egal welches Alter, das Verschicken von Nacktfotos macht jeden zum Sexualstraftäter. Du wärst dann als der, der die Fotos bekommt nicht betroffen, aber trotzdem solltest du die Bilder lieber löschen

Blödsinn.

Derjenige der die Fotos aufnimmt, und wissend in seinem Besitz hat, macht sie strafbar.

Blödsinn.

Was möchtest Du wissen?