Ist es in Frankreichs Städten wirklich verboten,...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht verboten! Aber wenn Dir Dein Auto lieb ist, lässt Du die Handbremse besser in Ruhe. In Italien ist es übrigens genauso, ich hab es besonders in Rom am eigenen Wagen festellen müssen ;-)

Es ist nicht verboten!

Jedoch ist es in französischen Großstädten ratsam, die Handbremse nicht anzuziehen, da dort oft nach Gehör aus- und eingeparkt wird.

Das war ganz früher mal so, heute würde sich wohl jeder bedanken wenn auf die Art sein Fahrzeug bewegt würde....

Hm, heute ist es immernoch so. Schon oft genug erlebt.

Verboten ist das nicht, jedoch machen die Franzosen das so wenn sie parken um sich platz zuschaffen. Wenn du es nicht machst schiebt dir einer die Stopstangge kaputt.

Verboten? Nein. Aber auf gerader Strecke ist es unter den Frenchies wohl üblich...

Was möchtest Du wissen?