Ich wurde mit 60 km/h in 50 Zone geblitzt?

4 Antworten

Kommt auf viele Faktoren an, Du wirst wohl abwarten müssen.

Wenn die Leute im Blitzauto sich umgesehen haben, haben die Dein Kennzeichen. Mittlweile machen die das eigentlich immer.

Falls irgendwem auffällt, dass Dein Fahrzeug nicht zur tatsächlich eingetragenen Geschwindigkeit passt, bekommst Du ein ganz gewaltiges Problem.

Wenn ich Du wäre, würde ich das so oder so als Warnschuss verstehen und mein Mofa schleunigst wieder in den versicherungskonformen Zustand versetzen.

Klar ist es lästig, wenn man mit nur 30 km/h unterwegs ist. Aber über die Folgen eines Schadens solltest Du mal nachdenken. Ist Dein Mofa zu schnell, tritt die Versicherung nur in Vorleistung - und holt sich das Geld von Dir zurück.

Wenn Du einen Menschen verletzt und der behält eine Behinderung oder sonst was zurück, darfst Du für den Rest Deines Lebens Schadenersatz zahlen. Und wofür? Damit Du ein oder zwei Jahre schneller fahren konntest? Ist es das Wert?

Mindestens. Dazu kann noch eine Strafsache kommen, Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis. Viel Vergnügen.

Haben sie dich angehalten? wenn nicht dann wirst du einen Strafzettel bekommen, zahl ihn und sag ganz laut Danke

Woher soll hier jemand wissen, ob Du geblitzt wurdest? Wende Dich doch an die entsprechende Stelle.

Was möchtest Du wissen?