Ich habe mich auf einer Pornoseite angemeldet - HILFE!

5 Antworten

"Schützen sie ihre Kinder im Netzwerk",hätten deine Eltern das gemacht hättest du dieses Problem nun nicht.Aber das mal beiseite,ich würde sagen,sag es deinen Eltern,denn alleine kommst du aus der Nummer nicht raus.Deine Eltern können das sicherlich regeln.Sie werden dir schon nicht den Kopf abreissen,eine Standpauke hast du aber verdient und pass beim nächsten mal auch auf.Und gib um Gottest Willen beim nächsten mal nicht deine richtigen Daten raus.

Eltern die ihr Kind auf Pornoseiten rumsurfen lassen, haben in der Tat bei der Erziehung irgendetwas verpasst. Dabei gibt es genug Aufklärung - auch im Fernsehen ("Schau hin, was dein Kind macht!").

Es ist wohl kaum Eltern vorzuwerfen, dass sie ihr Kind nicht ununterbrochen bei Surfen ueberwachen. Eine Verletzung der Aufsichtspflicht stellt dies ohnehin nicht dar.

Ich frage mich ernsthaft, ob man eine solche Ueberwachung sowohl den Eltern als auch dem Kind ueberhaupt zumuten kann bzw. soll.

@kosy3

Mein jüngster Sohn ist 13 und hat eine Kindersicherung im Netz.Er würde auf solche Seiten erst gar nicht kommen.Mit 14 Jahren sollte man aber schon aufgeklärt genug sein um zu wissen,dass man verschiedene Sachen im Netz eben nicht machen darf ohne,dass es eventuell konsequenzen hat.Das sollten die Eltern doch wenigstens sicher stellen.

Du wirst deinen Eltern das sagen müssen! Deine Eltern können dir da raus helfen. Die können dieser Firma einen Brief schicken mit dem Hinweis das ihr minderjähriger Sohn sich dort angemeldet hat aus Versehen und das er eingeschränkt geschäftsfähig ist und dieser Vertrag somit NICHT zustanden kommt. Willst du da raus oder nicht?? Wenn ja bleibt dir nur der Weg zu deinen Eltern!

Da du 14 bist musst du dich mit falschen Daten abgemeldet haben! Auf Ponoseiten darf man sich erst ab 18 anmelden und wenn das rauskommt bis du dran wegen Betrug. Du bist nämlich

strafmündig.

@Bluffer79

Ich habe keine falschen Daten angegeben. Die wollten aber kein Geburtsdatum wissen

@Furzkissen1995

Trotzdem musst du es deinen Eltern beichten wenn du willst das er geklärt wird! Nur so kommst du da ohne rechtliche Probleme raus. Es hätte dir eigentlich merkwürdig vorkommen müssen das die weder ALTER noch PERSONALAUSWEISNUMMER verlangen.

Tia wie kommt man auch auf so eine dumme Idee sich auf einer Pornoseite anzumelden,die dann auch noch Geld kostet.

Rufe den Support an und kläre das mit denen,hier kann dir sicherlich niemand helfen.

Deine Eltern werden so oder so davon erfahren.

Besser es kommt von dir (erklär ihnen das verständlich) oder vom Anwalt, was auch immer.

Sie werden dir aus der Klemme helfen.

Für dich hoffe ich, dass du daraus gelernt hast und nun verstehst, warum gewisse seitene rst ab 18 sind (oder eben Abos)..

Ich bin aber, und das ist denke ich mal noch ein Problem, erst 14. Also durfte ich mich da ja gar nicht anmelden. Die haben auch meine Adresse und meine Kontonummer.

Komisch, dass dir das jetzt erst einfällt. Ein Schelm wer böses dabei denkt. Da wirst du wohl zu deinen Eltern gehen müssen. Wie willst du das sonst regeln? Geht nicht anders. Deine Eltern müssen das machen. Ich hoffe sie verbieten dir dafür für mind. 1 Monat alle Annehmlichkeiten (Computerspiele, Fernsehen usw.).

Was möchtest Du wissen?