ich habe meine beste freundin beklaut

5 Antworten

Wenn sie dir das verziehen hat, also so richtig und aufrichtig, dann darfst du dir auch verzeihen. Sprich dich halt noch mal mit ihr aus - die Eltern lasst vielleicht besser raus, denn es ist manchmal schwer so etwas zu begreifen wenn man eine Generation weiter ist. Mit den meisten passiert schon etwas entscheidendes wenn man selbst Nachwuchs erwartet. Es gibt im Leben kein Replay, du kannst nichts rückgängig machen, daher solltest du mit der Vergangenheit deinen Frieden schließen, es reicht wenn du dir sicher bist, dass ''so etwas'' nie wieder vorkommen wird.

Wie gesagt , Nimm allen Mut zusammen und stell dich den Problemen du hast den ersten schritt in eine richtige Richtung gemacht , du bereust was du gemacht hast ! sogar eine lange zeit danach noch , das zeigt auch das du mit dem Fehler nicht leben kannst , also Nimm das letzte mal all deinen Mut zusammen und überwinde dich , rede mit den Eltern überzeuge nicht uns davon das du ein guter Mensch bist ! sondern überzeuge sie , das wird schwerer sein ich weiß aber dein ganzes leben geplagt damit zu sein was du gemacht hast ist noch viel schlimmer und irgennd wann wird eine zeit anbrechen wo du überhaupt nicht mehr die chance hast deinen Kummer los zu werden . Wenn du den 1 schritt machst ! wird dich eventuell vllt auch deine Freundin unterstützen dich vor ihren Eltern Verteidigen ! Wenn wir jeden menschen wegen einen Fehler verurteilen würden , wäre alles am ende ! . Nimm den dein Mut zusammen , Ich glaub an dich ! Und Super das du den richtigen weg genommen hast und die Tat bereust ! Viel glück dabei !

Du wärst für mich als Freundin gestorben! Tolle Freundin- echt Klasse. Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde! Und dabei ist es unwichtig, was man klaut, welchen Wert es hat. Ist ein total großer Vertrauensbruch. Da kann man sich im Nachhinein auch ruhig wieder vertragen, hängen bleiben wird es immer im Hinterkopf! Und an der Stelle der Eltern würde ich Dich gar nicht mehr in meine Wohnung lassen! Wer weiß denn, ob es sich nicht doch noch einmal wiederholt...

weiß ich doch, dass das falsch war. man, meine freundin hat auch schon geklaut, ihre eltern sind auch keine vorzeige eltern. aber aus fehlern lernt man und wenn ich sage ich mach das nichtmehr, mach ichs auch nichtmehr!

@billytalentx3

Na wenn Du es so siehst, warum stellst Du dann erst noch hier die Frage??? Dann ist die Welt doch scheinbar für Dich in Ordnung. Verstehe ich nicht so ganz. Einfach nur lange Weile, wie...

@billytalentx3

1057394 wer weiß was du für ein Mensch bist ,also sei mal lieber ruhig , am ende zählt es das sie dafür grade steht und die wahrheit sagt !

@DoppelteSache

Ich habe noch NIE geklaut! Aber interessant, wie wenig heut zu Tage Freundschaft oder Vertrauen noch zählt- das zeigt doch, was Leute mit solchen Kommentaren für Menschen sind... Da braucht man dann nichts mehr zu sagen, bzw. schreiben

@1057394

Ist klar ? , das musst grade du sagen ? grade du , mach dir ein Bild von der wirklichen Situation im leben ! du hast überhaupt keine ahnung , ! .und sowas wie dich nennt man dann die Gesellschaft , die andere verurteilt . Du bist kein stück besser

@1057394

du bist ja bestimmt so ein perfekter mensch, machst nie fehler und richtest alle menschen so, wie sie sein sollen. wenn man nie vergibt wirst du nie freunde finden, können eben nicht alle so perfekt sein wie du :-)))

Darf ich Fragen, was du gestohlen hast? Ist natürlich blöd gelaufen, aber ich würde trotzdem noch Dinge mit ihr Unternehmen, und du kannst ihr ja noch immer sagen, dass es dir leid tut. Und lass dich dann lieber nicht bei ihren Eltern blicken. ;)

möchte ich jetzt nicht unbedingt sagen, einfach um anonym zu bleiben. ich würde aber auch gerne bei ihr zu hause was machen, ich hab eben angst dass die eltern immer denken wenn ich da bin, dass sie alles verstecken müssen, obwohl ich das nie wieder machen würde

Es ist schon ein paar jahre her aber ich habe meine Freundin eben beklaut

War es nur "vor ein paar Jahren" oder "eben"? Und war es etwas wertvolles, was du klautes, wodurch du dich schämst?

ein paar jahre her. nicht unbedingt wertvoll, schon in maßen teuer, aber ich schäme mich einfach für die tat, egal was ich geklaut habe

Meine Freundin hat mich aus der Wohnung rausgeschmissen nach einer langen Beziehung

Also ich (24) bin mit meiner Freundin (19) seit über 2 Jahren zusammen, und haben eine eigene Wohnung usw., aber sie zahlt die ganze Miete für die Wohnung, weil ich momentan arbeitslos bin, und habe kein Geld um mitfinanzieren zu können außer den Lebensunterhalt, den sie für mich dazu zahlt. Ich lernte ihre beste Freundin kennen, und mit der Zeit hat sich zwischen uns was entwickelt. Sie kam ab und zu in die Wohnung um meine Freundin zu besuchen. Eines Tages war ich allein in der Wohnung als sich an die Tür klingelte, dann stand plötzlich die Freundin meiner Freundin vor der Tür. Ich ließ sie rein, und wir kamen immer näher bis ich sie aufs Zimmer verführte und mit ihr Sex ausübte. Meine Freundin war in der Arbeit, und sie kam immer später nach Hause total erschöpft. Ich habe die Freundin meiner Freundin ständig angerufen oder sie ruft mich an um uns nochmal treffen zu können. Wir haben mehrmals Sex miteinander gehabt, so dass ich sie nicht mehr loslassen wollte bis das Schicksal seinen Lauf nahm. Eines Tages öffnete sich die Tür von der Wohnung, das war leider meine Freundin sie hat die Sachen von ihrer Freundin gesehen außerdem hat sie Sexgeräusche gehört, dann hat sie mich halbnackt mit ihrer Freundin gesehen während wir Sex ausübten. Ich war total schockiert und fassungslos, als ich sie sah. Ich wusste in dem Moment nicht was ich machen sollte, und habe sofort das Schlafzimmer verlassen, und schnell was angezogen. Meine Freundin hat sofort ihre beste Freundin aus der Wohnung rausgeschmissen und den Kontakt abgebrochen, und sie hat meine ganze Sachen aus dem Fenster rausgeschmissen, und hat mich auch vor die Tür gesetzt. An dem Tag wollte sie mir mit was schönes überraschen. Ich bereue es immer noch, und ich liebe sie immer noch, und habe versucht alles wieder gut zu machen, aber leider ohne Erfolg. Wenn ich sie anrufe, dann geht sie nicht ran. Ich habe sogar jemanden zu ihr geschickt, aber hat es auch nicht funktioniert. Jetzt stehe ich da ohne Wohnung ohne gar nichts

Was soll ich jetzt machen? wie kann ich wieder mit ihr Kontakt aufnehmen? ich liebe sie immer noch, und will, dass sie mich verzeiht. Was würdet ihr aus meiner Stelle tun? ich weiß, dass alles so blöd gelaufen ist, aber ich kann jetzt die Vergangenheit nicht rückgängig machen

Bitte um Hilfe

Danke

...zur Frage

Erpressung Skype Video Chat! Rechtliche Konsequenzen!?

Hallo. Kann ich Anzeige erstatten wenn man mich heimlich bei Skype aufgenommen hat hat während eines Videogesprächs. Wir waren uns sehr intim über Skype und ich wusste davon nichts und jetzt werde ich erpresst. Er droht mir und meinte wenn ich weiter so viel Müll erzähle landet es bei mir im Postfach. Habe auch den Screenshot bekommen von ihm wo ich drauf bin er ist mit auf dem Bild drauf er hat mich mit seiner Handkamera gefilmt. Ich bereue das zutiefst und hätte niemals gedacht das er sowas tut. Wir waren jahrezuvor uns auch immer so nahe und egal es ist viel passiert er hat ne Freundin die ich nicht ausstehen kann und das weiss er auch. Er hat mich nur verarscht und mich jetzt auf Video. Ich will das er es löscht. Kann ich bei der Polizei Anzeige erstatten? Ich weiß nur seinen Vor und Nachnamen und wo er aus DE kommt.. Ich bin verzweifelt kann ich hier mal juristischen Rat bekommen???? Ich war so naiv und habe dem auch noch geglaubt und Fotos geschickt.. weil ich dachte er wäre der selber wie früher.

Ich bin verzweifelt. Wie kann jemand der vergeben ist erstens mit einer anderen Skype S*x haben und mich noch aufnehmen? Was kann ich tun? Soll ich der Freundin mal berichten was ihr Freund da so tut denn ich kenne sie auch!! Sie wird es nicht erfreuen zu wissen was er da tut! Er hat das Video auf seinem Laptop. Ich wurde unwissentlich aufgenommen.. ich weiß es war dumm von mir aber habe dem blind vertraut das er sowas tut um mich in der Hand zu haben.. ich bin geschockt und habe Angst das meine Eltern es sehen werden

Rat??

...zur Frage

Lehrer angelogen und aufgeflogen - sehr peinlich?

Hi leute :) Mache zurzeit mein Abitur und mir ist heute etwas mega peinliches passiert.

Heute war echt einer der peinlichsten Tage in der Schule, ever.

Und Zwar war heute die Abgabe für Philosophie (Ersatzleistung) meine Gruppe hatte das nicht und ich habe sie daraufhin angelogen. Ich meinte nur so, dass alle Ergebnisse auf meinem Laptop waren, der in Reparatur sich befindet. Die Ergebnisse von meinen Gruppenmitgliedern habe ich per E-Mail erhalten. Da erklärt die mir bestimmt 50 mal, dass ich ihr die Email zeigen soll, damit ich das beweisen kann. Die ganze Zeit habe ich so getan, als wüsste ich nicht genau was sie meint und habe versucht zu erklären dass die Ergebnisse auf mein Laptop sind. Ergibt ja eben ja kein Sinn, weil die Emails online im Speicher sind. Im laufe des Unterrichts ist einer aus meiner Gruppe nach vorn gegangen und hat gestanden.

Bin dann nach dem Unterricht zu ihr gegangen & sie hat das aber total locker gesehen. Habe mich mehrfach entschuldigt und gesagt, dass ich Angst hatte 0Pkt. zu bekommen und deswegen das erzählt habe. Sie sagte sie ist nur froh, dass ich die Wahrheit gesagt habe damit das jetzt geklärt ist. Die war sehr(!) freundlich und hat uns sogar nochmal die Aufgabenstellung kopiert, die wir jetzt zu Sonntag bearbeiten müssen. DAS IST MEINE LIEBLINGSLEHRERIN!

glaubt ihr das war jetzt sehr schlimm bzw. peinlich? vor allem weil ich so gut mit ihr auskomme und sie meine lieblings Lehrerin ist. Aber als Lehrerin kann man das doch nachvollziehen, wenn man so Angst vor 0Pkt hat oder nicht?

Natürlich lag die Schuld bei uns, aber durch die ganzen Klausuren ist die Ersatzleistung untergegangen. Möchte nur wissen wie ihr die Situation findet. Schlimm, peinlich? Ich schäme mich jedenfalls und es tut mir sehr(!) leid.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?