Ich bekomme Krankengeld. Die Kasse zahlt nur schleppend. Kann das Sozi hier in Vorleistung treten?

5 Antworten

Hallochen , bin auch bei der BIG Dortmund und warte schon 10 Wochen auf mein Krankengeld.Erst nach mehreren Anruf hat sich etwas bewegt.Aber das Geld habe ich immer noch nicht.Es wird gesagt es ist in Bearbeitung mal sehen wie lange noch.Obwohl mir gesagt wurde sie rufen zurück(was du vergessen kannst)warte ich heute noch auf den Rückruf.Habe außerdem meine defekt Karte hingeschickt und die brauchten 3 Wochen um eine Neue zu schicken.Jetzt rufe ich jeden Tag an und endlich kommt Bewegung rein.Als ruf jeden Tag an oder Drohe mit Anwalt.

Na, eine Woche ist nicht ungewöhnlich. Bis das Ding mal bearbeitet ist und dann dr Überweisungsweg... Manche Kassen akzeptieren nicht mal ein Fax, die Wollen das Original auf dem Postweg... Allerdings kann Dich niemand dazu zwingen, Deine Zahlscheine pünktlich zum 01. anzugeben. Wenn Du den ersten Zahlschein schon am 23. abgibst...

man wird auch nicht gezwungen,man sollte nur einmal midestens im monat einen zahlschein beim arzt ausfüllen lassen,sodass die KK sehen das man auch in ärztlicher behandlung ist

@supergirl2271

???
Da fehlt mir jetzt der Zusammenhang zur Frage und auch zu meiner Antwort.

@Ellwood

man wird nicht gezwungen die zahlscheine zu einem bestimmten datum bei der kk einzuschicken.das meine ich.man muß nur einmal im monat zum arzt,wann ist egal,ob am 1. oder 30.

also 1 Woche ist nicht schlimm. ich bekomme auch z zt krankengeld. am anfang hat es nur ca. 1 Woche gedauert oder 10 tage, jetzt muss ich 2 Woche warten, schon mal 3 oder 4 Woche. einmal hat mein KK gesagt, mein Auszahlschein ist nicht angekommen. es war für mich unglaublich, ich verschicke zu viel Post, war noch nie einmal verloren. musste dann meine Auszahlschein faxen, eine hat gesagt es geht nicht, trotzdem ich habe an die hauptstelle gefaxt. einmal, war angeblich wegen umkonstrukturierung, aber wenn ich nicht angerufen habe, vllt hat es noch viel länger gedauert...naja ...muss man erst kranksein um diese unannehmlichkeiten zu erleben..arme Krankeleute..es ist kein Spaß krank zu sein, und kein Geld bzw wenig Geld zu bekommen.,,,wichtig ist für uns, dass unsere Krankengeld pünktlich kommt. 1 Woche es geht, aber 2 woche ist viel zu lang.

Sorry, ich habe eine der besten Kassen,(KKH) aber man sollte doch nicht verlangen, das das Geld am nächsten Tag auf dem Konto ist. 4 Werkstage ist zumutbar, denn die Banken sind nicht die schnellsten.Man kann den Schein so einschicken, das es immer passt.

eine woche ist leider normal geworden.ich bekomme auch krankengeld von der KK. ich gehe nur einmal im monat zum arzt,immer so um den 20. rum,dann ist ende des monats geld da wenn am 1. alles abgebucht wird.so kann man mit dem rest "monat" und rest geld relativ gut haushalten

Was möchtest Du wissen?