Hundehalsband Elektroschock - privat erlaubt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

BDSM-Shop würde ich sagen. xD

Von mir aus - mir ist egal, wie es verkauft wird - so lange es nicht verboten ist und den Zweck erfüllt - wonach müsste ich im BDSM Bereich googlen? Irgend ein Produktname oder so?

Danke

Die Dinger heissen Erziehungshalsbänder. werden für Hunde mit Vibration oder Druckluft genutzt. Die Elektroschocker sind in D verboten und dürfen auch nicht vertrieben werden.

Also ich habe eine Seite gefunden, wo es die gibt ...

Lass diese Gedanken, es ist auf alle Fälle Tierquälerei und gehört verboetn

Keine Tiere - wir machen das bei uns selbst - am Bein - also weit weg von wichtigen Organen ;)

Macht bitte nicht so einen Blödsinn. Auch wenn das Risiko laut einigen Leuten hier gering sein SOLLTE: Warum ein unnötiges Risiko eingehen? Es ist nicht nur ein teurer, sondern auch ein GEFÄHRLICHER und LEICHTSINNIGER "Spaß".

Bitte lasst diesen Unfug. Ihr könnt doch sicher auch so Spaß haben, oder?

das sieht mir doch sehr riskant aus.

naja, je nachdem, mit welchem wissen und welcher Vorsicht man da ran geht - ich würde die Spezifikationen der Halsbänder ja vorher mit jemandem durchgehen, der sich aus kennt ...

Was möchtest Du wissen?