heizung trotz mietschulden

5 Antworten

klar muss der vermieter sowas, aber zeitlich hat er da relativ freie bahn. wenn er es "zeitnah" regelt, kommt er seinen pflichten nach. bei mietschuldnern wird man sich da natürlich zeit lassen und vielleicht frühestens bei der nächsten mietfälligkeit mal über eine reparatur nachdenken.

Bei unserer Rechtsprechung bestimmt. Macht ja auch Sinn, wenn er dadurch sein Eigentum vor dem Verfall schützt.

der Vermieter mus dir eine Ordnungs gemäße Heizung bereitstellen

Klar muß der Vermieter die Heizung reparieren, aber Du mußt auch Deine Miete zahlen! Oder von was soll der Vermieter die Heizung reparieren? Wenn Du nicht zahlst, soll er dann aus seiner eignen Tasche die Reparatur zahlen? Das wäre doch zuviel verlangt, oder? Also kümmer Dich um Deine Miete und der Vermieter kümmert sich um Die Heizung. Waruim hast Du denn überhaupt Mietschulden?

Big Little! Inhalt ist OK, aber die Rechtschreibung?

@sirrius777

Was soll der Quatsch? Hast Du sonst nichts zu tun? Wegen einem Abrutscher auf der Tastatur? Na wenn Du meinst! Herr Oberlehrer! Wichtigtuer! Such Dir ein echte Freunde, ein Hobby und geh an die frische Luft!

im prinzip schon. allerdings könnte er dsa auch behaupten er kann es nicht weil das geld fehlt. das könnte am nichtzahlen der miete liegen.

du kannst die miete da kürzen. was dem vermieter sicher egal ist wenn du jetzt schon nicht zahlst

Was möchtest Du wissen?