Heiz und Wasser-Nachzahlung hoch.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Außerdem sind die Kosten von dem,wo wir am meisten gespart haben, noch gestiegen,statt zu sinken.

Welche Kosten/Posten sind denn das und wie werden sie umgelegt?

Sparen bringt eigentlich nur was wenn eine genaue Abrechnung nach individuellem Verbrauch erfolgen kann. Sprich Zähler z. B. für Wasser vorhanden sind.

Ganz selten geheizt muß nicht bedeuten das man gespart hat. Wird nach Heizkostenverordnung abgerechnet zahlt man, egal wie viel oder wenig man heizt, 30 oder 50 % der Heizkosten nach Wohnfläche. Da zahlt man quasi einen Teil für andere mit.

Wenn Ihr 2 Jahre hintereinander so hohe Nachzahlungen habt könnten die Vorauszahlungen zu niedrig veranschlagt sein. Wurden diese denn nicht nach der 1. Abrechnung angepaßt?

Wie groß ist denn die Wohnung und wie hoch die monatlichen Vorauszahlungen?

Gibt es einen tropfenden Wasserhahn oder eine Klospülung, deren Verschluss nicht richtig funktioniert? So eine kleine, aber ständige Wasserquelle kann über das Jahr gesehen einen enormen Verbrauch bedeuten. Auch ein defektes Überlaufventil eines Heißwasserboilers kann das Problem sein.

Stell doch mal alle Wasserhähne im Haus ab und beobachte, ob sich der Wasserzähler trotzdem bewegt.

Es liegt ja mehr an den Heizkosten...

als erstes müsst ihr mal schauen, was der kubikmeter wasser letztes jahr gekostet hat und wie hoch die grundgebühr und abwasserkostengebühren waren und jetzt sind.

dasselbe bei der heizungsrechnung.

meistens spart man bei der heizung, indem man die heizung abdreht und sie mehr verbraucht um aufzuheizen, als wenn man sie normal benutzen würde.

vorallem der tip die heizung abzuschalten, wenn man lüftet ist verkehrt, die viertelstunde lohnt sich nicht.

Das ist natürlich von hier aus schwer festzustellen. Wenn bei euch alles zusammen abgerechnet wird, ist ja auch der Wasserverbrauch mit dabei und die Betriebskosten. Vielleicht habt ihr ja bei der Heizung gespart, aber dafür mehr Wasser verbraucht, oder es sind höhere Betriebskosten angefallen.

Was möchtest Du wissen?