Handy Vertrag muss ich zahlen?

5 Antworten

Wenn du einen Vertrag abgeschlossen hast musst du ihn auch schriftlich kündigen. Am besten per Einschreiben mit Rückschein. Bei einem Ratenkauf hast du 14 Tage Zeit. Mache es am besten sofort.

Das kommt darauf an, ob du nun einen Vertrag (in irgendeiner Form) geschlossen hast oder nicht. Hast du irgendwo ausdrücklich auf "ja" geklickt? Was war denn der Inhalt der Mail von der Commerzbank? Lies die nochmal aufmerksam durch, daraus müsste hervorgehen ob du nun einen Vertrag geschlossen hast oder nicht. Was für eine Seite war das überhaupt? Klingt jedenfalls nicht seriös. Nächstes mal gehe lieber ins Geschäft und schließe dort einen Handyvertrag, dann ersparst du dir derartiges.

Anrufen - Nachfragen und nochmals mündlich und schriftlich Kündigen/Ablehnen. Man hat für so ziemlich jeden abzuschliessenden Vertrag ein 14-tägiges Widerrusfrecht

Du kannst auf Käufe auch Handyverträge 2 Wochen wiederrufen!

Es könnte sich hier um Spam handeln. Wenn du ein Handy dazugekauft hast, sollte dies allerdings auch da drin stehen. Teilweise gibt es aber Anbieter die einen mehr andrehen wollen.

Rufe bei deinem "zukünftigen" provider an und kläre das erst.

Sollte dir das zu suspekt sein, widerrufe dein Kauf und suche einen anständigen Provider.

Per E-Mail bestellt, auf dem gleichen Weg wieder dementieren.

Du solltest, obwohl die Werbung/Verkauf grenzwertig war, anstandshalber eine Absage mailen.

Was möchtest Du wissen?