Hallo, ich habe eine Frage zu dieser Rechnung von Inkasso?

 - (Geld, Finanzen, Rechnung)  - (Geld, Finanzen, Rechnung)

5 Antworten

Du brauchst doch nur auf dein pp-Konto zu schauen und siehst, ob dort wirklich Minuswerte vorliegen. Und PP funktioniert nicht, wenn das damit verbundene Bankkonto leer ist. Auch hier hättest du vorher schon eine Info bekommen müssen. Ansonsten wäre alles ein Fake, ich bekomme öfters Mahnungen von Firmen wo ich gar keine Verträge habe oder irgendeiner will mir einreden dass mit mit meinem xx-Konto etwas nicht stimme, ich solle mich einloggen und die Probleme klären. Ich gehe auf vorhandene Konten, aber niemals über eine "Einladungs-Mail"

Es geht NICHT um 44,59€ - es sind 7,18€. Mehr als die Hauptforderung + vielleicht 3 EUR Mahnkosten brauchst du nicht zu überweisen, also 10,18€. Du schreibst in die Überweisung NUR AUF Hauptforderung + 3 EUR Mahnkosten. Alles darüber ist unberechtigt - reine Blutsaugerei!

  • verweigere jeden weiteren Brief von Inkasso-Geldgeil (groß auf den Umschlag verweigert schreiben und ab in den nächsten Briefkasten) - jedes Mal !
  • Leg dir ne andere HandyNummer zu, falls sie die kennen und dich nerven
  • falls ein Mahnbescheid vom Gericht kommt: Widersprechen (glaube mir, das werden sie nicht tun). Die allermeisten Klagen verlieren die - und das wissen dich auch..
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die "vorgerichtlichen Mahnauslagen" sind absoluter Blödsinn. PayPal verschickt nur eMails und die kosten nichts. Oder besser: Die Stromkosten u.ä. sind so niedrig, dass das weit unterhalb eines Cents liegt.

Personalkosten o.ä. sind vom BGH verboten worden, dürfen also bei Mahngebühren nicht gefordert werden.

Die RVG-Gebühr ist im Regelfall im Masseninkasso genauso wenig durchsetzbar. Ebenso auch die Auslagen nicht.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wie kommst du auf 46,20€ ?

Es geht um 44,59€.

Bist du sicher, dass diese Mail Rechtens ist?

Hast du bei Paypal ein Minus gehabt? Ist die Forderung an dich persönlich gerichtet- mit vollständigem Namen?

Wenn du dir nicht sicher bist, ob es eine Fake Mail ist (zumal Inkasso eigentlich Forderungen in Papierform schicken) solltest du dich erst mal mit Paypal telefonisch in Verbindung setzen.

HF + Zinsen + Mahnauslagen an Paypal zahlen (Konto ausgleichen), Job done.

KSP?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?