Haben Eltern Zugriff auf mein Schülerkonto?

5 Antworten

Ja, SIE dürfen alles und DU darfst - ohne ihr Einverständnis - nichts.
Es ist natürlich die Entscheidung deiner Eltern, wie intensiv sie dich und dein Konto kontrollieren. Und das liegt dann sicher auch mit an dir, wie "vernünftig" du mit dem Konto umgehst.

Falls du planst, Online-Bestellungen zu machen, denk dran, dass fast alle Online-Anbieter (ebay, Amazon, Paypal,...) grundsätzlich ab 18J sind.

Hallo lieber Rubezahl2000, super geantwortet :-).

Schönes Wochenende und herzliche Grüße vom Social Media Team der Kreissparkasse Köln.

Du bist minderjährig und deine Eltern dürfen ALLES mit deinem Konto machen und dir auch alles untersagen bzw. Funktionen einschränken. Sie sehen Auszüge, sie dürfen Abhebungen tätigen, sie dürfen Überweisungen durchführen alles

Meine Tochter hat ein 100 pro girokonto ( ksk köln)und da ist es so das ihr dad und Ihc drauf zugreifen könne, aber  alles ausser einzahlen spreche ich mit ihr ab .

Das Kind soll ja lernen mit Geld umzugehen.

Bis du 18 bist haben deine Eltern grundsätzlich eine Vollmacht über dein konto und können alles damit machen.
Dagegen kannst du dich nicht wehren

Kann man so pauschal nicht sagen. Gewisse Rechte haben sie schon, aber dein Einblick auf das Konto müssen deine Eltern beantragen bei der Eröffnung des Kontos oder nachher. Automatisch ist das nicht-

Was möchtest Du wissen?