Habe hohe schulden brauche dringend hilfe

5 Antworten

Dein Ansprechpartner ist die" Verbraucherzentrale". Wende dich bitte sofort an sie. 

http://www.verbraucherzentrale.de/

Vielleicht habt ihr ja eine Beratungsstelle in deiner Stadt. Zudem würde ich bei dem Sportstudio mal kündigen !!

Ich verstehe schon deine Verzweiflung, aber Tatsache ist nun mal, dass du einen Vertrag unterschrieben hast (bzw. dein Vater für dich). Ihr könnt doch nicht jahrelang alles ignorieren und euch dann wundern, wenn das Inkassobüro vor der Tür steht. Ihr hättet gleich auf Berichtigung des Abos dringen sollen oder zumindest nach der ersten Mahnung die Sache mal abklären sollen. Eigentlich sollte dein Vater jetzt für dich bezahlen, denn er hätte es besser wissen müssen. Jetzt melde dich mal schnellstmöglichst bei dem Fitnessbetreiber und versuch, zu retten, was noch zu retten ist. Ansonsten hilft wohl nur noch der Gang zum Anwalt.

Seltsam das es zu keinerlei Beitreibungsmaßnahmen von WHI Inkasso gekommen ist ?!

Jetzt sind aus 454 €  angeblich 901 € geworden !

Liste mal auf wie sich diese Forderung zusammensetzt

Evtl kannst Du ja auch das Schreiben mal verlinken

Dann allerdings den Namen und die Anschrift abdecken bzw schwärzen

na, wenn ein vater den vertrag unterschrieben hat, muss auch er und nicht du bezahlen. die machen jetzt druck, denn nach 3 jahren isztdie sache verjährt und sie können das geld abschreiben.

viell. solltet ihr euch mit ihnen in  verbindung setzen und eine ratenzahlung verhandeln.

Verjährung ldf. Jahr + 3 Jahre bis zum 31.12. Mitternacht.

Hallo

Würde denen schreiben , sie sollten sich an deinen Vater wenden, da du nicht unterschrieben hast.

Ggf. gerichtsfeste Unterlagen für einen Rechtsanwalt.

Mit Gruß

Bley 1914

Was möchtest Du wissen?