Habe eine Neue Wohnung und es riecht so muffig! Wie bekomme ich den Geruch weg?

3 Antworten

Was meinst Du mit "muffig"?

Wenn Du mal alles geputzt hast, sollte der Geruch eigentlich verschwinden.

Eine leere Wohnung riecht anders als eine bewohnte - das ist einfach so. Wenn Du ein paar Tage drin bist, immer lüftest, Deine eigenen Gerüche mitbringst - dann sollte es bald gut sein.

Wenn es dann immer noch "muffig" riecht, solltest Du noch mal mit dem Vermieter sprechen. (Kannst Deine Beobachtung ja jetzt schon mal schriftlich festhalten, wobei Du "muffig" etwas spezifizieren solltest - und möglichst jemanden haben solltest, der das bestätigen kann - falls doch irgendwas nicht in Ordnung ist.)

Naja, so wie feuchte Keller riechen,.. unangenehm.

@magnes87

Dann kann es gut aus den Abflüssen kommen. Das verschwindet dann aber bald.

ich würde mal sagen du lüftest erst ma und denn machst du mal ordentlich sauber un denn wenn du eingezogen bist denn nimmt sie deinen geruch an

schau mal richtig in die Ecken...vor allem dort wo evetuell einbaumöbel stehen und reinige alle Abflüsse gründlich..abgestandes Wasser aus dem Traps kann auch erbärmlich stinken

Was sind - Traps - !!! Vasen !

Geruch nach Ammoniak bei offener Tür?

Ich habe 2 Katzen, die ich nun seit letzter Woche rauslasse. Bevor ich sie rausgelassen habe hatte ich sie mehrere Monate in der Wohnung, was jedoch auch bedeutet hat dass ich kaum lüften konnte. So habe ich die Katzen einfach immer im schlafzimmer eingesperrt, damit ich zumindest die Küche und das Wohnzimmer öffnen konnte und das Schlafzimmer einzeln gelüftet. Dass es ziemlich stickig wurde weiss ich, mehr jedoch eigentlich auch nicht.
Nun seit sie rauskönnen habe ich eigentlich wenn ich zuhause bin immer ALLE Fenster offen. (Bad, Küche, Schlafzimmer, Wohnzimmer-Balkontür)
Jetz hat meine Nachbarin mich drauf angesprochen, dass es seit ich meine Katzenr auslasse bei ihr auf dem Balkon so extrem stark nach Ammoniak riecht.
Ich kann damit jedoch nicht wirklich viel Anfangen 😅 ich hab noch meine Mutter und einen Freund gefragt die regelmässig da sind und auch die fanden nicht dass es in meiner Wohnung irgendwie stark riechen würde. Meine Nachbarin meinte dass es halt davon kommen kann wenn ich sachen auf die die Katzen gepinkelt haben raushänge oder wenn ich das Katzenklo nicht regelmässig mache. Die Klo’s mache ich jedoch immer morgens und abends und zudem stehen die im Schlafzimmer und im Badezimmer was beides nicht auf die Balkonseite geht. Und wenn sie irgendwo drauf Pinkeln wasche ich es entweder grad und wenn das nicht geht spühle ich es in der Dusche ab und hänge es dort hin bis ich es waschen kann.
Weiss irgendwer woher das kommen kann??? Kommt dieser Geruch wirklich von meiner Wohnung? Ich müsste es doch dann auch riechen. Oder zumindest mein Besuch. Meine Oma war nach langem vor 2 Tagen wieder mal bei mir und auch sie riecht nichts. Niemand... ausser meine Nachbarin die jetzt mir die ‘Schuld’ gibt. Und wenn es von mir kommt, was kann ich machen um es zu ändern? 😅

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?