Habe eine Garage vermietet und der Mieter zahlt nicht mehr Er räumt nicht und ist auch sonst nicht zu erreichen.Was darf ich tun?

5 Antworten

Du solltest bei sowas immer einen Mietvertrag abschließen, immer. 

Ich würde ihm schriftlich mitteilen, dass er die Garage bis zum soundsovielten räumen muss, sollte er das nicht tun, wirst du räumen. 

Würde ich nicht machen. Das könnte nachher als schriftlicher Beleg gewertet werden, dass es einen mündlichen Mietvertrag gab.

Wenn er nicht beweisen kann, dass es je einen (mündlichen) Mietvertrag gab, dann kannst du die Bude einfach räumen und gut is.

@Papabaer29

wenn er regelmässig gezahlt hat, auf Konto ist doch die beste Beweiskraft.

@peterobm

genau..

@peterobm

er hat doch noch nie gezahlt!

@Mismid

ähm, Brille auf? Jetzt zahlt er nicht mehr steht oben im Text

Sicher hast du einen Mietvertrag, wenn auch nur mündlich. Er zahlt kannst du nachweisen. Kündigung fristgerecht zuschicken; nach Ablauf kannst räumen lassen.

Ja danke .ich werde jetzt ein Einschreiben losschicken und dann sehen was passiert.

er hat doch nie gezahlt, daher kann eine Mietverhältnis auch nicht nachgewiesen werden, von keiner der beiden Seiten

kündige mit monatsfrist, räume sie und lager seine sache irgendwo ein

nach 6 monaten kannst du die sachen wegwerfen, wenn nichts passiert, ansosonsten lagermiete berechnen, wenn er sie wiederhaben will

Da haste aber massig Kosten auf denen du wahrscheinlich sitzen bleibst.

@Papabaer29

gern geschehen und Danke dem Autor dieser Seite!

wenn er keinen Mietvertrag hat und nie gezahlt hat, kannst du die Garage einfach räumen. Den Inhalt müßtest du halt irgendwo zwischenlagern lassen, zumindest bis die Frist zur Abholung abgelaufen ist. Ein Garage ist ja auch kein Wohnraum, für den strengere Gesetze gelten

da hast du wirklich ein Problem

kein Mietvertrag und das Finanzamt wird hellhörige weil mit Sicherheit nicht versteuert

Natürlich sind die Einnahmen versteuert.Ich leg mich doch nicht mit dem FA an.Bisher war auch alles gut,auch ohn MV.Irgendwann gerät man dann an solche Asozialen.

Was möchtest Du wissen?