Gibt es Blitzer, die Fotos "ohne" Rotlicht machen?

5 Antworten

Können Fotos durch fest installierte Blitzer gemacht werden, ohne dass es blitzt?

Ja. Ziel ist es, die Aufnahmen mit vollkommen unsichtbarem "Licht" zu machen, um Unfälle durch Irritation des Fahrers zu vermeiden. Es ist nicht notwendig, "Licht" im für Menschen sichtbaren Spektrum zu verwenden. Es ist zwar ein recht hoher Aufwand nötig, aber die Technik wird immer besser und auch deutlich preiswerter. Je weniger die menschlichen Autofahrer durch das "Blitzlicht" irritiert werden können, umso besser.

jupp

Jawohl, das gibt es.

Es gibt auch „Blitzer“, die man überhaupt nicht sieht

Ich sage auch ja es gibt diese "unsichtbaren" Blitzer.
Selbst schon erlebt...
Also mit Pech kriegst du tatsächlich einen zweiten Brief...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

... solche Gemeinheiten gibt es doch schon lange, sogar hier bei uns auf dem Land.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was soll daran gemein sein? Wenn man zu schnell unterwegs ist, ist es doch vollkommen egal, ob das Beweisfoto im sichtbaren oder unsichtbaren Strahlungsspektrum aufgenommen wurde. Ich kann in letzterer Methode keinen Nachteil für den Fahrer erkennen.

Was möchtest Du wissen?